Rufbus fährt am Freitag nicht!

Rufbus „Linie Nacht“ macht am Freitag Weihnachtspause

Am Freitag, den 13. Dezember werden die zwei Busse des Projekts Rufbus „Linie Nacht“ nicht im Einsatz sein. Nicht wegen des Datums, sondern wegen der Weihnachtsfeier der Ehrenamtlichen. Die Stadtjugendpflege feiert ihre Weihnachtsfeier und lädt dazu alle ein, die sich bei den Stadtjugendpflege-Aktionen engagieren. Da die freiwilligen Fahrer und Beifahrer vom Rufbus die Mehrzahl der gesamten Stadtjugendpflege-Ehrenamtlichen ausmachen, ist die Feier vor allem für deren großes Engagement gedacht und soll den Dank dafür ausdrücken. Es wird um Verständnis gebeten, dass in dieser Nacht der Rufbus aussetzt.

Aus diesem Grund wird erst am Samstag, den 14. Dezember der Rufbus wieder wie gewohnt zwischen 19 und 3 Uhr die Jugendlichen sicher daheim abholen und wieder nach Hause bringen. Am Freitag bitte andere Möglichkeiten suchen und vor allen Dingen ebenfalls sicher ans Ziel kommen!

Der Rufbus steht Jugendlichen bis 26 Jahren in der Pfaffenhofener Umgebung zur Verfügung. Immer an Freitagen und Samstagen zwischen 19 und 3 Uhr sind insgesamt über 100 Ehrenamtliche in je zwei Schichten unterwegs und schlagen sich für die sichere Mobilität der jungen Leute in unserer Stadt die Nacht um die Ohren.

Mehr Infos zu dem Projekt sind unter www.rufbus.stadtjugendpflege.de zu finden.

Autor:

Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm aus Pfaffenhofen

Bistumerweg 5, 85276 Pfaffenhofen
+49 8441 1206
utopia@stadt-pfaffenhofen.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen