Naturnaher Spielplatz in der Wannersperger Straße geplant

2Bilder

Der Spielplatz an der Ecke Wannersperger Straße/Gritschstraße soll attraktiver und zugleich naturnah gestaltet werden. Bei zwei Ortsterminen trafen sich jetzt Planer, Kinder und Anlieger mit Vertretern der Stadt Pfaffenhofen, um die Spielplatz-Umgestaltung voranzutreiben.

Schon im April hatte es eine erste „Ideen-Werkstatt“ gegeben, um die Wünsche der Nachbarn und der künftigen Nutzer des Spielplatzes von Anfang an in die Planung mit einzubeziehen. Immerhin ist das Spielplatzgelände rund 1.100 Quadratmeter groß und bietet verschiedenste Möglichkeiten für eine attraktive Umgestaltung.

Anfang August legte der Spielplatzplaner Robert Schmidt-Ruiu aus Olching allen Interessierten bei einem Treffen auf dem Spielplatz seine Pläne vor. Das gemeinsame Ziel aller Beteiligten ist es, einen naturnahen Spielplatz zu gestalten, indem neben Spielgeräten auch mit pflanzlichen Aspekten Spielwerte geschaffen werden. Nach diesem Treffen konnte Robert Schmidt-Ruiu die Pläne weiter überarbeiten, und bei einem weiteren Ortstermin am Donnerstag, 10. August diskutierte er sie wieder mit knapp 20 Personen.

Mit der jetzigen Planung besteht weitgehend Übereinstimmung, sodass man sich jetzt bereits auf der Zielgeraden befindet, was die Gestaltung des künftigen Spielplatzes betrifft. Kleinere Anpassungen werden noch durchgeführt, bevor die endgültige Lösung schließlich im Spätherbst in die Tat umgesetzt werden soll.

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

42 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen