Mit Video: Bayern-Rundfahrt 2013

Die Bayern-Rundfahrt, das größte Etappen-Radrennen Deutschlands auf höchstem sportlichem Niveau, startet dieses Jahr in Pfaffenhofen a. d. Ilm. Durch die Teilnahme von Top-Teams wie SKY, Garmin-Sharp, Ag2r, Team Europcar oder Argos-Shimano kommen jedes Jahr Hunderttausende Zuschauer an die Rennstrecke. Das Fahrerfeld besteht aus ca. 18 hochkarätigen Teams zu je 7 Fahrern, ausschließlich Profis, die die Bayern-Rundfahrt als Vorbereitung zur Tour de France nutzen.

In der Zeit vom 21. bis 26. Mai werden die Fahrer auf fünf Etappen 784 km zurücklegen. Auftakt der Rundfahrt ist die Teampräsentation mit Rahmenprogramm am 21. Mai ab 15:00 Uhr auf dem Pfaffenhofener Hauptplatz. Am 22. Mai ab 9:30 Uhr startet dann die Bayernrundfahrt ebenfalls auf dem Pfaffenhofener Hauptplatz zur 1. Etappe nach Mühldorf am Inn. Weitere Etappen sind dann Viechtach, Kelheim, Schierling und schließlich Nürnberg.

Weitere Informationen folgen.

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

42 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen