Fernsehsender KiKA in der Skatehalle Pfaffenhofen

Coole Tricks lernt in der Pfaffenhofener Skatehalle nicht nur Checker Julian, sondern auch, wer an einem der regelmäßig stattfindenden Skateworkshops teilnimmt.
  • Coole Tricks lernt in der Pfaffenhofener Skatehalle nicht nur Checker Julian, sondern auch, wer an einem der regelmäßig stattfindenden Skateworkshops teilnimmt.
  • hochgeladen von Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm

Sendung am Samstag, 14. April um 16.05 im KikA

Bei den SkaterInnen in Pfaffenhofen und der Umgebung erfreut sich die hiesige Skatehalle bereits großer Beliebtheit. Jetzt ist sie auch zum Drehort für den Kindersender KiKA geworden. Bereits im Dezember 2017 liefen die Dreharbeiten rund um die Wissenssendung „Checker Julian“ und den Inline-Skating Profi Eugen Enin – nun steht die Ausstrahlung kurz bevor.

Entstanden ist bei dem Dreh eine spannende Sendung über Rollschuhe, in der Checker Julian sich mit Fragen rund um das Thema beschäftigt. Mit Hilfe des Profis erklärt der Checker, welche Tricks mit Rollschuhen überhaupt möglich sind und wie man diese selbst erlernen kann. Unter Anleitung von Eugen Enin, der in der Inline-Skating-Szene eine kleine Berühmtheit ist, probiert Julian sogar selbst den einen oder anderen Trick aus.

Wer den Checker und die Skatehalle sehen möchte, sollte am Samstag, 14. April um 16.05 Uhr den Kinderkanal KiKA einschalten. Die Pfaffenhofener Stadtjugendpfleger sind sicher: Es lohnt sich!

Für Interessierte finden sich alle Infos rund um die Pfaffenhofener Skatehalle und die Stadtjugendpflege auch online unter www.skatehalle-pfaffenhofen.de und www.stadtjugendpflege.de.

Autor:

Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm aus Pfaffenhofen

Bistumerweg 5, 85276 Pfaffenhofen
+49 8441 1206
utopia@stadt-pfaffenhofen.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen