"Es lebe der Sport"

Deutschland ist Fußballweltmeister!

Haben dieser Jubel und diese Begeisterung um unsere Nationalspieler auch nachhaltige Auswirkungen auf unsere Vereine?

„Ich hoffe, dass der WM-Erfolg mithilft, die Begeisterung junger Menschen für den Fußball hochzuhalten.“ - so die Aussage von Rainer Koch, Präsident des Bayerischen Fußballverbandes (BFV).

Jeder Verein erhofft sich das natürlich, dass jetzt wieder mehr Kinder den Fußball als tolle Mannschaftssportart entde-cken. In Pfaffenhofen bietet auch der FSV – neben dem MTV – Kindern ab 5 Jahren die Möglichkeit, das Fußballspielen zu erlernen. Motivierte Trainer und Betreuer bemühen sich, neben Technik und Taktik auch die Werte dieser Sportart zu vermitteln.

Die Verantwortlichen des FSV und des MTV haben im Juli 2009 die Junioren-Fördergemeinschaft (JFG) Pfaffenhofen-Land ge-gründet. Seitdem spielen alle Jugendlichen des FSV und MTV mit den Mannschaften D (U 13), C (U 15), B (U 17) und A (U 19) im neuen Verein und kehren anschließend zum jeweiligen Stammverein zurück.

Neben den Kindern und Jugendlichen der JFG hat der FSV zwei Seniorenmannschaften im Spielbetrieb. Die Erste spielt derzeit in der Kreisliga Donau/Isar 1, die Zweite ist heuer in die A-Klasse aufgestiegen.

Der im Jahre 1919 gegründete FSV hat rund 500 Mitglieder. Neben dem Fußball können noch folgende Sportarten betrieben werden: Herzsport, Gymnastik, Nordic Walking und Volleyball.

INFOS
1.Vorsitzender: Peter Wittmann, Tel.: 08441 6683
Sportlicher Leiter: Dieter Fuchs, Tel.: 08441 9348
Juniorenleiter E-, F-Junioren: Josef Huber, Tel.: 08441 83248
Trainer: Kerstin und Christopher Yaylakci und Matthias Grünwald, mobil: 0152 59419464
Trainingszeiten: Dienstag und Donnerstag: 17:15 – 18:30 Uhr im Stadion

Leiterin der Herzsportgruppe: Irene Daniel, Tel.: 08441 2649

Juniorenleiter JFG (A-, B-, C- und D-Junioren): Markus Ertl, Tel.: 08441 71639, mobil: 0172 8640658

Autor:

FSV Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen