2. Benefiz-Yoga als Open-Air in Herrnrast am 07. Sept. 13 zu Gunsten der Hochwasseropfer vom Juni 2013

2Bilder

Da jetzt noch nicht wirklich das Ausmaß von den Folgen der Hochwasser-Katastrophe abzusehen ist und wir dankbar sein müssen, dass wir verschont wurden, möchte ich auch die Einnahmen für diesen Workshop ebenfalls komplett an die Betroffenen des Hochwassers spenden. Der gesammelte Betrag wird vor Ort gezählt und bekannt gegeben. Selbstverständlich ist Jede/r ganz herzlich willkommen. Bitte teilt es in eurem Freundes- und Bekanntenkreis mit und nehmt eure Freunde mit, denn je mehr TeilnehmerInnen, desto mehr kann gespendet bzw. geholfen werden.
Diesmal gibt es auch für Kinder eine Yoga-Stunde!!!

„Die Liebe allein versteht das Geheimnis, andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden!“

Dehnen, strecken, atmen, meditieren – das macht bei schönem Wetter draußen unter freiem Himmel noch viel mehr Spaß als im Yoga-Studio.
Deshalb gehen wir raus in die Natur!!!
Beim Sonnengruß den Wind auf der Haut spüren oder im Lotussitz die Landschaft hautnah erleben. Energie durch die Meridiane fließen lassen und die Entspannung auf der grünen Wiese mit dem blauen Himmel über dir genießen.
Trage bequeme elastische Kleidung und nimm bitte eine eigene Decke, Yogamatte oder evtl. Isomatte mit!!!

Ort: Am mystischen Kraftplatz bei der Wallfahrtskirche zu Herrnrast
bei Ilmmünster
(bei schlechter Witterung im Pfarrheim in Ilmmünster, St.Arsatiusstr. 6)
Zeit: Sa. 07. Sept. 2013
von 14:30 – 15:15 Uhr Yoga-Flow für Kinder ab 6 Jahre
von 15:30 – 17:30 Uhr Yoga-Flow für Erwachsene
Preis: Spendenbasis - 15 € wäre wundervoll für Erwachsene
Spendenbasis - 5 € wäre toll für Kinder

Autor:

INTENSIV-YOGA Maria Ostermayer aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen