kulturhimmel

  • 13. August 2020 um 20:00
  • Landratsamt Pfaffenhofen an der Ilm
  • Pfaffenhofen an der Ilm

LEIDER AUSVERKAUFT: Couplet AG - Das Beste

Ein echtes Satire-Fest für alle Fans und ein Rundumschlag der Couplet-AG, die in Liedern und Sketchen so ziemlich alles durch den satirischen Reißwolf dreht. Sie haben die traditionelle Liedform des Couplets entstaubt und das Erbe der Münchner Volkssänger mit neuem Leben gefüllt.

  • 14. August 2020 um 20:00
  • Landratsamt Pfaffenhofen an der Ilm
  • Pfaffenhofen an der Ilm

Franziska Wanninger - Furchtlos glücklich

Nein, sie ist alles andere als eine Unbekannte. Franziska Wanninger schickt nach ihrem Debüt „Just & Margit“ und dem gefeierten Nachfolgeprogramm „AHOIbe - guad is guad gnua“ nun ihr drittes Erfolgsprogramm auf die Kabarettbühnen des Landes. Vom „Talent, geboren im Sternzeichen Typenkabarettistin, Aszendent Rampensau“ schreibt die Süddeutsche Zeitung. „In Sekunden kann Wanninger in Bild und Ton vom derben Grantler zum kaputten Manager zur Sinnsucherin zur nassforschen Putzfrau oder zur...

  • 15. August 2020 um 20:00
  • Landratsamt Pfaffenhofen an der Ilm
  • Pfaffenhofen an der Ilm

CantAutori - Viaggio in Italia

Viaggio in Italia - eine Reise durch Italien – ist das aktuelle Programm des Trios “i CantAutori”. Eine musikalische Fahrt durch Städte wie Mailand, Neapel, Rom, Bologna, und Genua. Dort besuchen die drei Musiker die großen cantautori, die Liedermacher aus der Region und entführen das Publikum in das Herz italienischer Poesie. Rocky Verardo (Gesang, Piano, Akkordeon) ist in Apulien geboren und wie Richie Necker (Gitarre, Bass, Mandoline, Gesang) ist er Mitglied der bekannten Italo-Pop Band “I...

  • 16. August 2020 um 17:00
  • Landratsamt Pfaffenhofen an der Ilm
  • Pfaffenhofen an der Ilm

Roland Hefter - Best of

Ein Bayer singt vom Leben. Wenn einem jemand glaubwürdig erzählen will, wie das Leben ist, dann muß er echt sein. Echt wie ein ungefiltertes, dunkles Starkbier, bei dem niemand auf die Idee käme, Limo hineinzuschütten oder es mit dem Strohhalm zu genießen. Echt wie Roland Hefter. Wenn er auf der Bühne steht, möchte man meinen, er sei da schon geboren und aufgewachsen und habe nie was anderes in der Hand gehabt als seine Gitarre, mit deren zeitlos einfacher Unterstützung er davon erzählt, was im...

  • 20. August 2020 um 20:00
  • Landratsamt Pfaffenhofen an der Ilm
  • Pfaffenhofen an der Ilm

LEIDER AUSVERKAUFT: Saragossa Band - Best of

Es gibt Musik, die gleich beim ersten Hören ungemein positive Gefühle aufkommen läßt und damit genau das bewirkt, was Musik in ihren besten Momenten erreichen sollte. Die Saragosssa Band hat sich dies von Anfang an zum Ziel gesetzt. Diese Musiker lassen ihre Fans mit ungehemmter Spielfreude und Unbeschwertheit die Sorgen des Alltags vergessen. Ihr musikalisches Markenzeichen ist ein südamerikanisches Feeling, dass sie in melodische Songs mit Pop- und Rockelementen verarbeitet haben. Seit...

  • 22. August 2020 um 20:00
  • Landratsamt Pfaffenhofen an der Ilm
  • Pfaffenhofen an der Ilm

Josef Brustmann - Das Leben ist kurz - kauf sie dir, die roten Schuh

Und immer wieder flüstert`s der Teufel dem Papst in`s Ohr: kauf dir die roten Schuhe. Und die roten Schuhe meiner Frau sind extrem hochhackig und zum Gehen kaum geeignet. „Bettschuhe“ nenne ich sie zärtlich. Rote Schuhe kaufen sich Frauen leidenschaftlich gerne. In erster Lienie für sich , erst in zweiter für uns Männer. Rote Schuhe , das ist Lebenslust, Verführung, Sünde, Luxus und Überfluss, Untergang. Josef Brustmann kennt sich aus, weiss darüber meisterlich zu erzählen und kesse Lieder...

  • 23. August 2020 um 20:00
  • Landratsamt Pfaffenhofen an der Ilm
  • Pfaffenhofen an der Ilm

Eva Karl Faltermeier

Frauen mit Doppelnamen sind verschrien. Eva Karl-Faltermeier bestätigt in ihrem ersten abendfüllenden Bühnenprogramm vielleicht einige der gängigsten Vorurteile, zeigt jedoch auch, dass Humor und Doppelname sich nicht ausschließen. Drei TV-Programme, EAV und Nebel Eva Karl-Faltermeier nimmt ihre Zuhörerinnen und Zuhörer mit auf eine pointierte Reise in die Südoberpfalz der 80er und führt sie dann wieder zurück in die Gegenwart. Es stellt sich die Frage – wann war sie größer, die...

  • 27. August 2020 um 20:00
  • Landratsamt Pfaffenhofen an der Ilm
  • Pfaffenhofen an der Ilm

Martina Eisenreich - Lauschgold

Drei Solisten - ein Konzertprogramm, voller Virtuosität und Experimentierlust. Evelyn Huber, Quadro Nuevo´s Ausnahme-Harfenistin. Wolfgang Lohmeier an seinem selbst entwickelten, über vier Meter hohen „internationalen großen blauen Reiseschlagwerk“. Martina Eisenreich, preisgekrönte Komponistin und Violinistin. Wer in ihrer Musik einen Vergleich sucht, mag vielleicht an Olafur Arnølds oder Max Richter denken, an Filmmusik und New Classics. Gemeinsam entwickeln sie feinste Ensemblekunst,...

  • 28. August 2020 um 20:00
  • Landratsamt Pfaffenhofen an der Ilm
  • Pfaffenhofen an der Ilm

Weiherer - Im Prinzip aus Protest

Hier ist er wieder. Weiherer, der „niederbayerische Brutalpoet“ (Süddeutsche Zeitung), hat in den letzten Jahren für ordentlich Wirbelgesorgt: Mit seiner vielbeachteten Postleitzahlen-Aktion („25541“) verhalf er einer kleinen Stadt in Schleswig-Holstein zu ungeahnter Berühmtheit, mit seiner Band „Weiherer und die Dobrindts“ heizte er der bayerischen Musikszene und dem ehemaligen Bundesverkehrsminister gehörig ein.Vier Jahre mussten sich Freund und Feind seit seinem letzten Werk gedulden, jetzt...

  • 29. August 2020 um 20:00
  • Landratsamt Pfaffenhofen an der Ilm
  • Pfaffenhofen an der Ilm

Ensemble Phoenix

Das erst vor kurzem gegründete Pfaffenhofener Ensemble „Phoenix“ entführt in die Welt der Operette und des Wiener Walzers. Julia Rempe (langjährige Solistin an der Bayerischen Staatsoper) und Daniel Sauer (Student am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg) singen Ausschnitte aus der „Fledermaus“ von Johann Strauß, aus Franz Lehárs „Die lustige Witwe“ sowie aus diversen Musicals. Begleitet werden sie von Thomas Hofer (Geiger bei den Münchener Philharmonikern) und Dieter Sauer (ehemals...

  • 30. August 2020 um 17:00
  • Landratsamt Pfaffenhofen an der Ilm
  • Pfaffenhofen an der Ilm

Wolfgang Krebs - Geh zu, bleib da! - ZUSATZVORSTELLUNG

Bayern ist 70.000 Quadratkilometer groß und besteht zum größten Teil aus Land. Und wohin geht die Entwicklung auf dem Land? In Richtung Stadt. Die Speckgürtel um die großen bayerischen Städte werden immer größer, die Mieten immer höher, die Wege zur Arbeit immer länger. Damit wächst auch die Gefahr, dass Bayern immer mehr an Charakter verliert, an Gemütlichkeit und Tradition. Jetzt regt sich Widerstand in der Provinz. Genauer: in Untergamskobenzeißgrubengernhaferlverdimmering. Schorsch...

  • 2. September 2020 um 19:30

WILLY MICHL 70 - OIS IS BLUES

Seit fünf Jahrzehnten steht der Bairische Bluesbarde ISARINDIAN Willy Michl - sein indigener Medicine Name „Sound of Thunder“ - auf den Brettern die für ihn die Welt bedeuten. Der Münchner Liedermacher ist Urheber und Erfinder des Genres BAIRISCHER BLUES. Insofern ist er unumstrittener Trendsetter eines ganzen Musik Genres. Hierfür wurde er vom Freistaat Bayern mit dem DIALEKTPREIS BAYERN 2017 geehrt. 1983 erhielt er für seine Musik und künstlerische Leistung den Schwabinger Kunstpreis. Willy...

  2 Bilder
  • 4. September 2020 um 19:30

Dellnhauser Musikanten & Florian Erdle - JUBIERLATOR

Biergenuss dank deutschem Reinheitsgebot - das will gefeiert werden. Und da Musik und Bier schon immer zusammen gehören, treffen die Dellnhauser Musikanten und Kabarettist Florian Erdle mit ihrem Programm „JUBIERLATOR“ den Nagel auf den Kopf. Gemeinsam beleuchtet man die gott-gelobte Entstehung der flüssigen Gaumenfreude und bringt Klarheit über die Bier-trink-Kultur in Bayern und der ganzen Welt. Die Dellnhauser Musikanten mit Florian Erdle sind etwas ganz Besonderes: Ein bisserl schräg,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.