Heute: Veranstaltungen - Pfaffenhofen

Diamatenfieber
2 Bilder
  • 25. September 2021
  • Städtische Galerie
  • Pfaffenhofen an der Ilm

60 Jahre Fotofreunde vhs Pfaffenhofen

Die Fotofreunde vhs Pfaffenhofen feiern mit dieser Ausstellung ihr 60-jähriges Bestehen. Der Club wurde 1960 als Arbeitskreis der Fotofreunde vhs Pfaffenhofen gegründet und die Jahresausstellung des Fotoclubs gehört bereits seit vielen Jahren zum festen Bestandteil des Ausstellungsprogramms in der städtischen Galerie. Dieses Jahr präsentieren die Fotofreunde ihre Werke als großformatige Fotodrucke die die gesamte Palette der Fotografie wiederspiegeln. Portraits, Landschaften und Architektur...

  • 25. September 2021 um 15:00
  • Ambergerweg 2
  • Pfaffenhofen an der Ilm

Annette Marketsmüller - Malerei

Bilder voll atmosphärischer und farblicher Reize und Stimmungsdichte. Die Welt als Collage, das Teilstück als Wirklichkeit. Was ist ein echtes Bild? Die Werke von Annette Marketsmüller, die im September in der Kunsthalle zu sehen sein werden, spiegeln in ihrem Detailreichtum und Wesen die Zeitströmung wider, ohne bewusst daraufhin gemalt worden zu sein. Kurzfristige Änderungen möglich: Bitte im Vorfeld über die aktuellen Corona-Bestimmungen informieren. Biografie 1979 geboren in Bogen 2000-2006...

  • 25. September 2021 um 17:00
  • Zentrum für Berufs- und Familienförderung
  • Pfaffenhofen

"Pflegekrise in der Altenpflege" - Vortrag und Diskussion mit Senioren und Pflegeheimleiter Andre Schinck

„Nahezu jeder zweite Corona-Tote in Bayern ist in einem Pflegeheim gestorben“, berichtete der Bayerische Rundfunk am 3. Mai 2021. Diese und ähnlich alarmierende Meldungen haben erneut ein Schlaglicht auf die prekäre Situation im Bereich der Betreuung und Versorgung unserer pflegebedürftigen Mitbürger geworfen. Nach dem Willen der politisch Verantwortlichen sollen auch in der Altenpflege die Gesetze des Marktes, die Ausrichtung auf Kostensenkung und Erwirtschaftung von Gewinnen gelten. Kein...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.