GESUNDHEITSFORUM: Homöopathie und Naturheilverfahren bei akuten Erkrankungen im Kindesalter

27. Februar 2013
19:30 Uhr
Ilmtalklinik, Vortragssaal im Personalwohnheim, Pfaffenhofen

Am Mittwoch, 27. Februar referiert Dr. Michaela Maier beim Gesundheitsforum der Volkshochschule und der Ilmtalklinik über Homöopathie und Naturheilverfahren bei akuten Erkrankungen im Kindesalter. Die Dozentin ist Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Homöopathie und Naturheilverfahren. Der Vortrag findet ab 19.30 Uhr im Vortragssaal des Personalwohnheims der Ilmtalklinik (Krankenhausstraße 70) statt. „Gerade Kinder sprechen bei akuten Infekten sehr gut auf homöopathische Mittel und verschiedene Methoden der klassischen Naturheilverfahren an“ so Dr. Maier. In Ihrem Vortrag erklärt die Ärztin warum Homöopathie und Naturheilverfahren eine ideale Ergänzung zu den Möglichkeiten der Schulmedizin sein können. Dazu gehören homöopathische oder pflanzliche Mittel, aber auch Waschungen, Wickel etc. die auf Erkrankungen eines Kindes einen positiven Einfluss nehmen können. Auch ab wann es ratsam ist einen Kinderarzt hinzu zuziehen wird erläutert.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Autor:

vhs Landkreis Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

Hauptplatz 22, 85276 Pfaffenhofen
+49 8441 490480
vhs@landratsamt-paf.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen