Poetry Slam anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus in der Kreisbücherei

Spätere Siegerin Dorothee Röder vor Publikum
2Bilder

Im Rahmen der Internationalen Woche gegen Rassismus findet am Freitag, 20. März, 19:00 Uhr in der Kreisbücherei Pfaffenhofen ein Poetry Slam statt. Bei dem literarischen Wettstreit tragen Poetinnen und Poeten (Slammer) selbst verfasste Texte rund ums Thema Rassismus vor, die maximal sieben Minuten dauern dürfen. Auf Requisiten oder Kostüme müssen die Slammer dabei komplett verzichten. Wer ins Finale einzieht und letztlich gewinnt, entscheidet das Publikum per Applaus. Antreten werden erfahrene Poetry Slammer aus ganz Bayern.

Spätere Siegerin Dorothee Röder vor Publikum
Moderator Pascal Simon vor Publikum
Autor:

Kreisbücherei Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen