[Krimi] Marco Sonnleitner liest: Kinderland

16. September 2016
19:00 Uhr
Kreisbücherei, 85276 Pfaffenhofen
2Bilder

Bartholomäus Kammerlander ist zufrieden mit seinem Leben:
Er hat den aufwühlenden Job bei der Polizei hinter sich gelassen und führt zusammen mit seiner Frau Wiebke ein exklusives Hotel in Berg am Starnberger See.
Doch ausgerechnet dort wird der Ringfinger eines kleinen Jungen gefunden. Der Fall scheint so brisant und entsetzlich, dass der Ex-Hauptkommissar doch wieder zu ermitteln beginnt.
Die Abgründe, in die ihn Autor Marco Sonnleitner in seinem neuen Roman „Kinderland“ blicken lässt, bringen ihn zwar oft an seine körperlichen und psychischen Grenzen, mindern Kammerlanders Zielstrebigkeit jedoch keinesfalls.

Marco Sonnleitner, geboren 1965 in München, wo er insgesamt 17 Jahre verbrachte, lebt seit 1996 in Memmingen. Dort arbeitet er als Lehrer für Deutsch, Geschichte und Sozialkunde an einem Gymnasium.
Seit 2001 ist er auch als Schriftsteller tätig und veröffentlichte über 25 Bände für die bekannte Jugendkrimireihe „Die drei ???“.
„Kinderland“ ist der zweite Fall seiner Erwachsenen-Krimis um
den Ex-Kriminalkommissar Bartholomäus Kammerlander.

Eintritt 8,00 €

Autor:

Kreisbücherei Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen