Der Kultursommer 2012 wird poetisch!

15. Juni 2012
Hauptplatz, Pfaffenhofen

Lassen Sie sich überraschen von verspielten, wortwitzigen und sinnlichen Gedichten an allen möglichen und unmöglichen Orten: am Hauptplatz, im Freibad, in einem Dorf-Stadl oder in der Städtischen Galerie!

Was passiert sonst?
Am 15. Juni spielt zur Eröffnung die Band „Dold“ prickelnden Pop, der an die sechziger Jahre erinnert. Die „Nacht der Kunst“ am 6. Juli lädt ein, auch noch spät am Abend durch die Läden zu flanieren und dabei ein vielfältiges kulturelles Programm – auch von hiesigen Künstlern und Vereinen – zu erleben. Ein weiteres Highlight ist die Griechische Nacht am 12. Juli mit der deutsch-griechischen Band „Il Fili“. Auch die griechische Mythologie wird an diesem Abend von dem Pantomimentheater "Peter Mim" wieder zum Leben erweckt; für Kulinarisches aus Griechenland ist gesorgt. Das Open Air am Sparkassenplatz trägt heuer den Titel „Heimspiel“ – ganz nach dem Motto: Wozu in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Unter anderem wird die Band „Django 3000“ feurige, bayrische Volksmusik zum Besten geben. „Django 3000“ gilt als das „nächste große Ding in der modernen Volksmusikszene“ (Süddeutsche Zeitung). Mit ihrem Wiesn-Hit „Heidi“ haben sie schon bayernweit für Furore gesorgt.

Autor:

Kulturamt Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen