Lichtbildervortrag: Mit dem Rad auf dem Jakobsweg von Pfaffenhofen nach Hendaye

16. März 2016
19:00 Uhr
Alter Wirt, 85296 Rohrbach

Am 1. August 2015 machten sich in Pfaffenhofen drei Radfahrer auf den Weg Richtung Santiago de Compostella, um die ersten zweitausend Kilometer des Jakobsweges bis zur spanischen Grenze am Atlantik zurückzulegen. Der Weg führte sie nicht wie sonst üblich durch die Schweiz, sondern über Burgund (Taize) und durch das Loiretal hinauf nach Le Puy im Zenralmassiv. Le Puy ist der Ausgangspunkt der Via Podiensis, einer der vier klassischen Jakobswege in Frankreich. Er etablierte sich im 10. Jahrhundert als der wichtigste Pilgerweg und wurde für Wanderer, Pferde und Esel aus- und angelegt - Drahtesel waren noch unbekannt. Wie man trotzdem mit Tourenrädern nebst Zeltausrüstung durchs Zentralmassiv kommt ohne auf die Highlights wie Espalion, Cahors und Moissac zu verzichten, ist ebenfalls Thema des Vortrages, wie auch die Rückreise mit dem Zug. Interessierte sowie potentielle Nachahmer sind zu unserem Vortrag herzlich eingeladen. Er findet am Mittwoch, den 16. März um 19 Uhr beim Alten Wirt in Rohrbach statt.

Georg Hadzelek, ADFC Pfaffenhofen

Autor:

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

Grabmeirstr. 8, 85276 Pfaffenhofen
+49 8441 72600
adfc@adfc-pfaffenhofen.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen