Informationsveranstaltung des Hospizvereins Pfaffenhofen

28. Februar 2018
19:30 Uhr
Hospizverein Pfaffenhofen, 85276, Pfaffenhofen

Der Hospizverein Pfaffenhofen e.V. bietet ab April 2018 zum 15. Mal eine Schulung „Hospizbegleiter“ an.

Eine Informationsveranstaltung zur Arbeit des Hospizvereins und zur Schulung findet am Mittwoch, 28.02.2018 um 19.30 Uhr  im Hospizbüro, Ingolstädter Str.16, 2. Stock, Pfaffenhofen statt.

An diesem Abend werden die Hospizarbeit, der Hospizverein Pfaffenhofen sowie die Ausbildungsinhalte vorgestellt.
Die lebensbejahende Idee der Hospizbewegung betrachtet Sterben als natürlichen Vorgang, der weder beschleunigt noch künstlich hinausgezögert werden sollte. Schwerpunkt der Arbeit der geschulten Hospizbegleiterinnen und -begleiter, ist das achtsame und zugewandte Dasein für Menschen in der Endphase ihres Lebens; Einsatzgebiet ist dabei der Landkreis Pfaffenhofen. Gleichfalls unterstützt und begleitet werden Familienangehörige und Freunde - auch in der Trauerzeit.
„Schon das Entstehen der ersten Hospizinitiativen in den 1980iger Jahren verdankte sich dem ehrenamtlichen Engagement von zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern. Von den Anfängen bis heute sind sie Garant für eine Begleitung, die sich nach den Wünschen und Bedürfnissen der schwerstkranken und sterbenden Menschen richtet und somit den hospizlichen und palliativen Ansprüchen gerecht wird“, so Benno Bolze, Geschäftsführer des Deutschen Hospiz und Palliativverbandes (DHPV). 

Haben Sie Interesse?
Möchten auch Sie sich ehrenamtlich in diesem wichtigen Bereich engagieren?
Dann besuchen Sie unsere Veranstaltung unverbindlich - wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Nähere Informationen zur Schulung erhalten Sie unter Telefon 08441-82751 (DI. und DO.10.00 - 17.00 Uhr) bzw. auf der Homepage des Hospizvereins Pfaffenhofen unter http://hospizverein-pfaffenhofen.de/

Autor:

Hospizverein Pfaffenhofen e.V. aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen