Wald

1 Bild

Saubere Wald- und Wanderwege

Die Stadtwerke sorgen nicht nur für eine saubere Stadt, nein auch die Wald- und Wanderwege rund um Pfaffenhofen werden von Müll und Unrat befreit. So sind die Arbeiter der Stadtwerke in diesen Tagen wieder aktiv, damit die Bürgerinnen und Bürger an den Osterfeiertagen die wunderschöne Landschaft um Pfaffenhofen frei von Müll genießen können.

1 Bild

Bildungsprogramm Wald: Waldbegänge zum Waldbau mit Buche und Douglasie, sowie Pflege und Behandlung von Fichten- und Kiefernbeständen

Geisenfeld: Waldtreffpunkte werden noch bekanntgegeben | Bei den Waldbegängen wird es um ganz praktische Fragen gehen: • Wie kann ich Tannen und Buchen für einen Mischwald in Fichten- und Kiefernbestände einbringen? (Vorgehen bei kleinflächigem Baumartenwechsel; Ziele und Durchführung) • Douglasienpflanzungen: Auf der Freifläche oder unter dem Bestandesschrim? Wurzelnackte Pflanzen oder Containerpflanzen? Welche Wildschutzmaßnahmen sind erfolgversprechend? • Wie bekomme ich...

1 Bild

Wald-Naturschutz: Gibt es einen Widerspruch zwischen Nutzen und Schützen?

Pfaffenhofen: Treffpunkt Waldexkursion | Kann ein Wald gut für die Natur und den Geldbeutel sein? Die Bayerische Forstverwaltung (AELF Pfaffenhofen), die Waldbesitzereinigung Pfaffenhofen w.V. und die örtliche Kreisgruppe des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) veranstalten eine kleine Exkursion im Wald der Katholischen Stadtpfründestiftung St. Johannes Baptist zu diesem Thema. Dabei wollen wir den Wald aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten und auf folgende...

Walderlebniswandern

Geisenfeld: netto-parkplatz | Kleinkinder (2 bis 3 Jahre) und ihre Eltern erleben den Wald mit Händen, Füßen und allen Sinnen und sammeln viele neue Eindrücke unter fachkundiger Führung. Anmeldung unter 08441 8670 am AELF

1 Bild

Ih! - Igitt, Spinnen! (6 - 12 Jahre)

Scheyern: Prielhof | Auf der Spur in Hecken und Feldern durchstreifen wir Wiesen und Waldränder und suchen nach Spinnen und anderen kleinen Tieren. Unsere Wanderung führt uns durch Felder und entlang von Hecken. Wir lernen, genau hinzuschauen, den Tieren auf die Spur zu kommen und aus der Natur zu lesen. Nebenbei erfahren wir viele spannende Dinge über das Leben der Spinnen. Bitte mitbringen, Wetterfeste Kleidung, Sitzkissen,...

4 Bilder

Unser Beitrag zur Nachhaltigkeit

Pfaffenhofen: Kuglhof | Jeden Monat machen wir von der Kindertagesstätte St. Johannes einen Schaufuchstag, an dem wir immer etwas Besonderes unternehmen. Im Monat April durfte jedes Kindergartenkind einen Baum im Stadtwald beim Kuglhof einpflanzen! Mit zwei "Stanglmeier-Bussen" ging es los, bis rein in den Wald und dort bekamen wir tatkräftige Unterstützung, von Herr und Frau Fahn, die uns dieses besondere Erlebnis ermöglicht haben. Jedes...

1 Bild

Vorsicht Wild! - Beerenjagd

Ilmmünster: St. Peter Kirche | Der Herbst schenkt uns eine Fülle von Früchten, Samen und Beeren. Aber was kann unbedenklich gegessen werden, was braucht eine Vorbehandlung und welche Früchte sollte man besser nicht verspeisen? Auf unterhaltsame Weise werden ausgewählte Sträucher und ihre Früchte vorgestellt, so dass sie zweifelsfrei erkannt werden können. Beginn: Sa, 12.10.2013 14:00 Treffpunkt: Kirche Ilmried Dozent: Raschendorfer,...

1 Bild

Kleine Schwammerl-Wanderung für Kinder und Erwachsene

Pfaffenhofen: Volksfestplatz | Eine Exkursion für Familien mit Kindern und alle, die mehr über Pilze und Wälder unserer Region erfahren wollen! Gemeinsam durchstreifen wir den Wald, suchen, bestimmen und sammeln gegebenenfalls Pilze wie die Krause Glucke, den Fichtenreizker, den Fliegenpilz usw. Wir lernen, wie sich ess-bare und giftige Pilze unterscheiden lassen. Geschichten rund um Wald und Pilze runden die Exkursion ab. Treffpunkt: Volksfestplatz...

1 Bild

Auf der Suche nach dem Frühling - Familienexkursion

Ilmmünster: Herrnrast | Auf unserer Entdeckungsreise in Wiese und Wald schauen wir was kreucht und fleucht und erkunden die Farben und Düfte der Frühjahrsblüher. Für Eltern und Kinder 2 bis 6 Jahre, Treffpunkt am Parkplatz Herrnrast (an der B13 Höhe Ilmmünster). Gebühr: 3 € für Erwachsene, Kinder: 2 €. Kinder können nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen. Online anmelden