Gedenkfeier

1 Bild

Gedenkfeier zum Volkstrauertag 2017

Pfaffenhofen: Spitalkirche | Zum ehrenden Gedenken an die Opfer der beiden Weltkriege und jeglicher Gewaltherrschaft begeht die Bundesrepublik Deutschland am Sonntag, 12. November, den Volkstrauertag. Aus diesem Anlass finden in Pfaffenhofen Gedenkgottesdienste beider Konfessionen statt: um 8.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche und um 10 Uhr in der evangelischen Kirche. Nach dem Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche erfolgt eine Totenehrung mit...

5 Bilder

„Blumen gegen das Vergessen“: Gedenkfeier auf dem Soldatenfriedhof

Unter dem Motto „Blumen gegen das Vergessen“ führt der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge jedes Jahr eine Gedenkaktion auf großen Soldatenfriedhöfen in Frankreich, Italien usw. durch. In Pfaffenhofen nimmt Nikolaus Ostermeier (89) aus Gundamsried, einer der letzten noch lebenden Kriegsteilnehmer des Zweiten Weltkriegs, diese Aktion zum Anlass für eine Veranstaltung auf dem Friedhof in Altenstadt. Zusammen mit Schülern...

3 Bilder

Interessanter Tag der (neuen) Heimat im Pfaffenhofener Rathaus

Nach der Enthüllung der Gedenkstele vor dem Haus der Begegnung fand im Festsaal des Rathauses der Festabend zum „Tag der (neuen) Heimat“ statt. Bürgermeister Thomas Herker begrüßte zahlreiche Interessierte, darunter viele Heimatvertriebene, allen voran Leo Schurius und Walter Heinl von der Sudetendeutschen Landsmannschaft sowie den Festredner Christian Knauer, Landesvorsitzender des Bundes der Vertriebenen und Altlandrat des...

2 Bilder

Zur Erinnerung an 70 Jahre Flucht und Vertreibung: Bronzene Gedenkstele enthüllt

„70 Jahre Flucht und Vertreibung“ – dieses Jubiläum hat die Stadt Pfaffenhofen zum Anlass genommen, vor dem Haus der Begegnung eine bronzene Gedenkstele aufzustellen, die vom Schrobenhausener Künstler Richard Gruber gestaltet wurde. Am Sonntagabend, vor dem Festabend zum „Tag der (neuen) Heimat, wurde die Stele „Gegen das Vergessen“ feierlich von Leo Schurius, dem 1. Obmann der Sudetendeutschen Landmannschaft, enthüllt. ...

2 Bilder

Gedenkfeiern zum Volkstrauertag

Zum ehrenden Gedenken an die Opfer der beiden Weltkriege und jeglicher Gewaltherrschaft begeht die Bundesrepublik Deutschland am Sonntag, 17. November, den Volkstrauertag. Aus diesem Anlass finden in Pfaffenhofen Ilm Gedenkgottesdienste beider Konfessionen statt: um 8.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche und um 10 Uhr in der evangelischen Kirche. Nach dem Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche erfolgt eine Totenehrung mit...

1 Bild

Gedenkfeier auf dem Soldatenfriedhof

„Blumen gegen das Vergessen“ Kurz vor den Sommerferien nahm eine Schulklasse der Mittelschule Pfaffenhofen an der Aktion „Blumen gegen das Vergessen“ auf dem Pfaffenhofener Friedhof teil und die Jugendlichen der 7 b nahmen bleibende Eindrücke mit. Nikolaus Ostermeier aus Gundamsried, einer der letzten noch lebenden Kriegsteilnehmer des Zweiten Weltkriegs, lud im Namen des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge zu...

Gedenkfeiern zum Volkstrauertag

Zum ehrenden Gedenken an die Opfer der beiden Weltkriege und jeglicher Gewaltherrschaft begeht die Bundesrepublik Deutschland am Sonntag, 18. November, den Volkstrauertag. Aus diesem Anlass finden in Pfaffenhofen Gedenkgottesdienste beider Konfessionen statt: um 8.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche und um 10 Uhr in der evangelischen Kirche. Nach dem Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche erfolgt eine Totenehrung mit...