Volksbegehren

1 Bild

Volksbegehren G8 / G9: Eintragungsfrist läuft bis Mittwoch

Noch bis Mittwoch, 16. Juli, läuft das Volksbegehren "Mehr Zeit zum Lernen - Mehr Zeit zum Leben! Neunjähriges Gymnasium als Alternative anbieten." (Kurzbezeichnung „Ja zur Wahlfreiheit zwischen G9 und G8 in Bayern“). In Pfaffenhofen liegen die Eintragungslisten im Bürgerbüro des Rathauses aus. Eintragungen sind noch zu folgenden Zeiten möglich: Freitag von 8 bis 12 Uhr; Montag bis Mittwoch von 8 bis 12 und 13 bis 16 Uhr.

1 Bild

Volksbegehren "Ja zur Wahlfreiheit zwischen G 9 und G 8 in Bayern"

In der Zeit vom 3. bis 16. Juli liegen im Bürgerbüro des Pfaffenhofener Rathauses die Eintragungslisten aus für das Volksbegehren "Mehr Zeit zum Lernen - Mehr Zeit zum Leben! Neunjähriges Gymnasium als Alternative anbieten." (Kurzbezeichnung „Ja zur Wahlfreiheit zwischen G9 und G8 in Bayern“). Wer in Pfaffenhofen gemeldet ist, sich aber in einem anderen Ort in Bayern in die Listen eintragen möchte, kann auf...

1 Bild

17,21 Prozent Eintragungen fürs Volksbegehren im Pfaffenhofener Rathaus

Genau 3128 Pfaffenhofener haben ihre Unterschrift für das Volksbegehren „Nein zu Studienbeiträgen in Bayern“ geleistet, das sind 17,21 Prozent aller Stimmberechtigten. Die Eintragungszeit im Bürgerbüro im Pfaffenhofener Rathaus ist am Mittwoch, 30. Januar, um 16 Uhr abgelaufen und direkt nach der Schließung des Bürgerbüros wurden die oben genannten abschließenden Zahlen bekanntgegeben.

1 Bild

Volksbegehren: ,,Nein zu Studienbeiträgen in Bayern"

Die Eintragung für das Volksbegehren „Nein zu Studienbeiträgen in Bayern“ hat am Donnerstag, 17. Januar, begonnen.