ilm

3 Bilder

Hand in Hand am Lichtermeer: „Die Ilm brennt“

Pfaffenhofen: Ilm | Die Wasserwacht Pfaffenhofen unterstützt den Hospizverein Stimmungsvoll leuchten die 1050 Kerzen in der Ilm, die einige Mitarbeiter des Hospizvereins kurz zuvor an der Arlmühle angezündet hatten. In einer Menschenkette reichten sie die Kerzen den acht Einsatzkräften der Wasserwacht Pfaffenhofen: Diese standen am Ilmufer und im Wasser bereit, die „Reise“ der Kerzen bis zum Freibad zu begleiten. „Das ist wunderschön. Das...

1 Bild

Bald ist es soweit: Das Entenrennen der Wasserwacht

Pfaffenhofen: Ilm | Nach dem langen Winter sitzen die Badehosen der „gelben Athleten“ noch etwas eng. Doch mit Feuereifer bereiten sich in diesen Wochen die ehrgeizigen Badeenten der Wasserwacht Ortsgruppe Pfaffenhofen auf ihr großes Rennen vor. Der Startschuss fällt am 25.Mai 2017 um 14:00 Uhr an der Arlmühle. Die Nervosität der Schwimmer wächst wegen der erwarteten Zuschauermenge mit jedem Tag. Denn nicht nur Besucher der Landesgartenschau...

3 Bilder

Arlmühle aus der Froststarre erwacht

Es war ein reizvoller Anblick: Große, pittoreske Eiszapfen am Schaufelrad, erstarrte Wasserkaskaden hingen auch an der Wehranlage der Arlmühle. Jetzt ist das Wasserkraftwerk an der Ilm aus seiner naturbedingten Winterstarre erwacht und liefert nach zwei Wochen Dauerfrost wieder sauberen Strom. Um das Schaufelrad aus Holz vor Schäden durch Eisschollen zu schützen, hatten die Stadtwerke Pfaffenhofen die Anlage vorübergehend...

1 Bild

Wildkarpfen, Schleien und Zander- Stadtwerke setzen noch mehr Fische ein

Zusammen mit dem örtlichen Fischereiverein haben die Stadtwerke Pfaffenhofen mehr als fünf Zentner lebende Fische die Ilm gesetzt. Vor allem Wildkarpfen, Schleien und Zander übergaben die Männer an das nasse Element. An der Aktion beteiligte sich auch der Technische Leiter der Stadtwerke, Dr. Sebastian Brandmayr. Mit der Aktion wollen die Stadtwerke Pfaffenhofen die biologische Vielfalt in der Ilm stärken und fördern.

12 Bilder

Arlmühle liefert wieder sauberen Strom aus der Ilm

Die Arlmühle ist wieder am Netz und liefert sauberen Strom aus Wasserkraft. Nach umfangreichen Modernisierungsmaßnahmen dreht sich jetzt ein großes Holzrad an der Ilm. Dieses Zuppinger Wasserrad mit sechs Metern Durchmesser liefert 100.000 Kilowattstunden Strom im Jahr, genug für 30 durchschnittliche Haushalte. Strom für einen weiteren Haushalt erzeugt die Photovoltaikanlage auf dem Dach der neuen Arlmühle. Die Stadtwerke...

4 Bilder

Die Ilm

Schon heute gibt es Stellen, an denen die Ilm ihren Charme entfaltet und zum Spazierengehen und Verweilen einlädt. Insgesamt ist die Ilm aber für die Bürger nur schwer zugänglich und bahnt sich vielerorts in einem Betonbett ihren Weg durch Pfaffenhofen. Dies soll sich im Rahmen der „Natur in Pfaffenhofen 2017“ ändern und den Fluss wieder näher an die Menschen heranbringen und die Lebensqualität in der Stadt nachhaltig erhöhen.

64 Bilder

Hochwasser Pfaffenhofen in der Ilm 2013 1

Nach Pegelhöchsstand am 3.Juni 2013 um 4:00 morgens ziehen sich, um die Mittagszeit, die Wassermengen langsam zurück. Keine Entwarnung, aber etwas Hoffnung, ohne größere Schäden durch die Wetter Katastrophe "gewatet" zu sein. VIDEO 2 ab 10:00 vormittags VIDEO Höchster Pegel um 4:30 im Stadtgebiet Video 3 ab 18:00

3 Bilder

Ramadama 2013

Pfaffenhofen: Ilm | Samstag, der 16.März 2013, stand ganz im Zeichen des Ramadama. Zusammen mit vielen anderen Vereinen und Privatpersonen beteiligte sich auch die Ortsgruppe der Wasserwacht am jährlichen Großreinemachen im Landkreis. Großer Dank gilt unseren Jugendlichen, die sich mit viel Engagement beteiligten. Leider waren auch dieses Jahr die Mengen am Müll, den wir aus der Ilm fischten, sehr beachtlich. Am Ende des Vormittags war die...