Von Brotbacken bis Kranzbinden

Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Pfaffenhofen a.d.Ilm

Der Kreisverband Pfaffenhofen für Gartenbau und Landespflege e. V. wurde im November 1913 gegründet. Der 1. Vorsitzende ist Bernhard Engelhard. Der Verband besteht aus 27 Vereinen aus dem ganzen Landkreis mit insgesamt 6.500 Mitgliedern.

Bei der „Natur in Pfaffenhofen 2017“ unter dem Motto „Die Gartenschau zum Anfassen“ präsentiert sich der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Pfaffenhofen a. d. Ilm zusammen mit dem Landkreis Pfaffenhofen mit einer gemeinsam gestalteten Standfläche auf dem Volksfestplatz.

Die Leitthemen bei der Standgestaltung sind Heimat, Leben im Dorf, die Verbindung von Moderne und Tradition, der Landkreis Pfaffenhofen und seine Gemeinden „zum Anfassen“.

Die Ausstattung des Standes auf der Gartenschau 2017 umfasst zwei Pavillons und eine Bühne, Obstanger und Hopfengarten, Hühnerstall und Brotbackofen sowie eine Kinderecke.

Programmpunkte vor Ort sind Brotbacken, Maibaumfest, Hopfenkranzbinden, Heubasteln, Weidenflechten, Binden von Getreidekränzen, Präsentation von Gemeinden und Partnern und die Teilnahme am Programm „Schule und Garten“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.