Bürgerwindrad

1 Bild

Die erste Million ist schon drin: Bürgerwindrad Pfaffenhofen übertrifft alle Ertragsprognosen

Demnächst kann der Windstrom auch direkt bezogen werden Alle am ersten Bürgerwindrad im Lustholz bei Uttenhofen beteiligten Bürger wird diese Nachricht besonders freuen. Stand heute hat die Anlage bereits die erste Million Kilowattstunden der geplanten Jahressumme von 6,2 Millionen kWh eingespeist. Das Bürgerwindrad, welches nun seit Mai im Normalbetrieb läuft, hat so bereits die Ertragsprognosen um rund 14 % übertroffen....

1 Bild

Projekt Bürgerwindpark: Stadt Pfaffenhofen setzt auf umfassende Information und Bürgerbeteiligung

Beim Projekt Bürgerwindpark will die Stadt Pfaffenhofen parallel zum Bauleitplanverfahren die Öffentlichkeit umfassend informieren und die Bürger beteiligen. So ist eine Bürgerinfoveranstaltung am 4. Juli, 19:00 Uhr, vorgesehen und eventuell soll im Herbst ein Bürgerentscheid zur Windrad-Frage stattfinden. Die weitere Vorgehensweise in Sachen Bürgerwindpark war jetzt Thema im Stadtrat und der entsprechende Vorschlag der...

1 Bild

Bürgerwindrad Lustholz: Geplante Betriebsunterbrechungen während der Inbetriebnahmephase

Für die Bürgerwindanlage im Lustholz hat Ende März die Inbetriebnahmephase mit Probebetrieb begonnen. Damit ist nach rund fünfmonatiger Bauzeit das erste Bürgerwindrad im Landkreis termingerecht ans Netz gegangen. Es liefert bereits den ersten regenerativ erzeugten Strom. Bis zur endgültigen Übergabe durch den Hersteller an die Bürgerenergie-Genossenschaft Pfaffenhofen, werden in den kommenden Wochen noch zahlreiche...

1 Bild

400 Besucher bei Baustellenführung am Bürgerwindrad Pfaffenhofen

Pfaffenhofen an der Ilm: Bürgerwindrad | Rund 400 Besucher besichtigten kürzlich die Windradbaustelle. Für interessierte Bürger hatte die BEG am 06.02. von 10 Uhr bis 14 Uhr Baustellenführungen am 1. Pfaffenhofener Bürgerwindrad angeboten. Ein weiterer Termin ist in Planung und wird kurzfristig bekannt gegeben. Anfahrt: Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Streitdorf in Richtung Großarreshausen einfach der Beschilderung folgen. Treffpunkt ist während...

2 Bilder

Spatenstich beim Bürgerwindrad Pfaffenhofen: Jetzt geht´s los!

Für das erste Pfaffenhofener Bürgerwindrad erfolgte nun der offizielle Spatenstich im Lustholz bei Uttenhofen. Planmäßig beginnen also dort die Baumaßnahmen. Im Frühjahr 2016 soll die Anlage mit 3 MW Leistung fertiggestellt sein und ans Netz gehen. Die Anlage erzeugt dann so viel saubere elektrische Energie um rund 1.800 Haushalte versorgen zu können. Damit werden jährlich rund 3.500 Tonnen CO2 eingespart. Doch das...

2 Bilder

Jetzt geht‘s los! Spatenstich für Bürgerwindpark Gerolsbach. Bürger können sich ab sofort direkt am Projekt beteiligen!

Nach gut zweieinhalb Jahren Planungsarbeiten haben die Gesellschafter der Windkraft Gerolsbach GmbH & Co.KG am Montag, 16. März 2015 mit dem symbolischen ersten Spatenstich die Baumaßnahmen zum Gerolsbacher Windpark offiziell gestartet. Die für das Projekt neu gegründete Windkraft Gerolsbach GmbH & Co.KG gehört anteilig der Kommune Gerolsbach (51 Prozent), der Bürgerenergiegenossenschaft Pfaffenhofen (26 Prozent) und der...

1 Bild

Geschafft! Das Bürgerwindrad im Lustholz kann gebaut werden.

Die Klagefrist für Betroffene des Bürgerwindrades im Lustholz bei Uttenhofen ist ohne Einwände abgelaufen. Die Bürgerenergiegenossenschaft im Landkreis Pfaffenhofen eG kann so bereits im Frühjahr mit dem Bau des Bürgerwindrades beginnen. Im Frühjahr 2016 soll die Anlage mit einer Höhe von 199,5 Metern und 2,4 MW Leistung fertiggestellt sein. Den Bauantrag für das 1. Bürgerwindrad Pfaffenhofen hatte die Bürgerenergie...

5 Bilder

Fulminater Start der Bürgerbeteiligung: Bereits nach zwei Tagen eine halbe Million Euro Anteile für das Pfaffenhofener Bürgerwindrad gesichert!

Die Bürgerenergiegenossenschaft Pfaffenhofen eG startete im Rahmen der Energie für alle Woche 2014 im Stockerhof mit der Informations- und Beteiligungsphase für das erste Pfaffenhofener Bürgerwindrad im Lustholz. Nach der Präsentation der Projektdetails konnten Bürger sofort Anteile zeichnen, bzw. reservieren. Insgesamt sind so bereits rund 500.000 Euro Bürgeranteile zusammengekommen. Zuvor begeisterte TV-Professor Harald...