Einsatzbilanz Juli - Arbeitsintensiver Monat für die Feuerwehr Pfaffenhofen

Pfaffenhofen: Feuerwehr | Als überaus arbeitsintensiv kann der Juli 2016 für die aktiven Mitglieder der Feuerwehr Pfaffenhofen bezeichnet werden. Im abgelaufenen Monat mussten die Floriansjünger zu insgesamt 37 Einsätzen ausrücken.

Der Hauptteil der Einsätze ist auf 22 sogenannte technische Hilfeleistungen zurückzuführen. Hierunter versteht die Feuerwehr Einsätze wie überflutete Fahrbahnen, Tierrettungen, Türöffnungen bei akuter Gefahr aber auch die klassische Ölspur, welche im Juli sechs Mal beseitigt werden musste.

Automatische Brandmeldeanlagen lösten im zurückliegenden Monat sieben Mal aus. So auch während des EM Halbfinales Deutschland – Frankreich, als im Haus der Begegnung ordnungswidriger Weise Kerzen angezündet wurden und so den Rauchmelder auslösten. Auch die beiden einzigen überörtlichen Einsätze im Juli sind auf ausgelöste Brandmeldeanlagen zurückzuführen. In beiden Fällen wurde die Drehleiter aus der Kreisstadt in umliegende Gemeinden angefordert, musste aber glücklicherweise nicht zum Einsatz kommen.

Zu Bränden mussten die Helfer um Kommandant Roland Seemüller fünf Mal ausrücken. Vom brennenden Zeitungsstapel an der Realschule bis hin zu einem qualmenden Aktenvernichtungs-LKW auf der AntonSchranz-Straße war Unterschiedlichstes dabei. Gerade noch rechtzeitig erkannt und glöscht werden, konnte am 07.07.2016 ein brennender Blumentopf auf einem Balkon in der Auenstraße. Hier hatte das Feuer bereits auf die Wärmedämmung übergegriffen und hätte durchaus größeren Schaden anrichten können.

Abgerundet wurde das Einsatzspektrum im Juli durch zwei First-Responder Einsätze bei denen Personen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt werden mussten, als auch das Aufhängen des Sonnensegels für das katholische Pfarrfest.

http://feuerwehr-pfaffenhofen.de/2016/08/01/37-einsaetze-im-juli/


Alle Einsätze findet man wie gewohnt auf unserer Webseite aufgelistet. Und wem auch das nicht schnell genug gehen sollte, der
sollte aktiv bei der Feuerwehr mitmachen! http://feuerwehr-pfaffenhofen.de/ueber-uns/mach-mit/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.