28 neue Truppführer im Stadtgebiet

Am 15.10.16 fand die Prüfung zum Abschlussmodul der Modularen Truppausbildung (MTA) statt.

Nach dem bewehrten Pfaffenhofener Modell wurden gemeinsam mit den Ortsteilwehren aus Ehrenberg, Tegernbach und Uttenhofen insgesamt 28 Teilnehmer über mehrere Wochen auf die Prüfung vorbereitet. Bei den gemeinsamen Übungen konnte das im Basismodul erworbene und in der Praxis über ein Jahr gefestige Wissen vertieft werden. Am Samstag bewiesen dann alle angehenden Floriansjünger Ihren hohen Ausbildungsstand.

Unter den strengen Augen von Kreisbrandmeister Seemüller legten sie die Prüfung ab. Bei dieser musste jeder Teilnehmer bei einer Truppprüfung und einer Gruppenübung sein handwerkliches Können und die Fähigkeit auf Unvorhergesehenes zu reagieren unter Beweis stellen. Zudem stand eine schriftliche Prüfung an. KBM Seemüller konnte jedem Teilnehmer zu der bestanden Prüfung und damit zum erworbenen Status des Truppführers gratulieren.

Weitere Bilder sind hier zu finden: http://feuerwehr-pfaffenhofen.de/2016/10/15/6448/

Wer selbst bei der Feuerwehr aktiv werden will, ist gerne gesehen: http://feuerwehr-pfaffenhofen.de/ueber-uns/mach-mi...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.