Sommerfest – 20 Jahre Bürgernetz Landkreis Pfaffenhofen e.V.

Der Bürgernetzverein Landkreis Pfaffenhofen e.V. feiert sein 20-jähriges Bestehen.
Das Sommerfest zu dem alle Mitbürger herzlich eingeladen sind findet am Samstag den 23.Juli am Bunkergelände neben dem InterkulturGarten in der Ingolstädter Straße 65 in Pfaffenhofen statt.
Zwischen 14:00 und 18:00 Uhr möchte der Verein in entspannter Atmosphäre seine aktuellen Aktivitäten der Öffentlichkeit vorstellen.
So präsentiert beispielsweise die Mediengruppe das fertiggestellte "Radio10" welches kürzlich den Betrieb als Webradio aufgenommen hat sein professionelles Studio und wird dabei den ganzen Tag über Live auf Sendung sein.
Wer schon immer einmal hinter die Kulissen eines kleinen Radiosenders schauen wollte oder gar mitwirken will um eine Wettervorhersage etc. aufzusprechen ist hier genau richtig.
Bei dem Projekt handelt es sich ausdrücklich um ein werbefreies „Mitmach“-Radio für unsere Region.
Weiterhin wird die sogenannte „Maker-Werkstatt“ seinen 3D-Drucker mit all seinen Möglichkeiten zeigen.
Diese Anschaffung war unter anderem Dank einer großzügigen Spende der Sparkasse Pfaffenhofen möglich.
Wer sich für derlei Techniken interessiert wird also auf zahlreiche Gleichgesinnte treffen.
Das Projekt „Computerwerkstatt“ wiederum bietet die Möglichkeit den Samstag Nachmittag zu nutzen um auf dort bereitgestellten Notebooks das aktuelle Betriebssystem Windows 10 gefahrfrei unter die Lupe zu nehmen.
Ebenso kann Linux Mint als Alternative dazu gerne ausgiebig getestet werden.
Es soll auch gespielt werden. Denn ein Teil der Jugendgruppe steht bereit um Interessierte in die Weihen des beliebten Spieles „Minecraft“ einzuführen.
Auch hierfür ist ausser guter Laune nichts mitzubringen.
Gemäß dem Anlass spendiert der Verein selbstgebackene Muffins. Kaffee und Getränke können gegen eine kleine Spende erworben werden.
Die Regenschirme dürfen hoffentlich zuhause bleiben, doch auch in anderem Falle ist genug Platz für alle.
Einem rundum gelungenem Nachmittag sollte somit also nichts im Wege stehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.