Angetrunkene Fee in Einhornpuschen und andere schräge Persönlichkeiten eröffneten die Pfaffenhofener Winterbühne

So einen überschwänglichen Empfang durch eine Künstlerin wie vergangenen Samstag hat es im Festsaal des Rathauses sicherlich noch nie gegeben. Dem Harmoniebedürfnis der Kabarettistin Constanze Lindner entkam niemand. Alle Gäste wurden persönlich begrüßt, geherzt, geküsst und getätschelt. Aber das war erst der Anfang. Mit ganzem Körpereinsatz brachte sie ihre schrägen, liebenswerten Charaktere auf die Bühne. Die tattrige Oma, die ihre Schwiegertochter samt „Enkelhund“ eintauschen möchte, die „gschleckte“ Immobilienmaklerin, die russische Diva, die singend und lasziv tanzend die Hochzeitsbräuche ihrer Heimat erklärt, die angetrunkene Fee in Einhornpuschen und die kauzige Cordula Brödke, die mit schiefen Zähnen, strähnigen Haaren und grüner Wollmütze auf Männerfang geht.

Auch als „Stanzel“ selbst versprühte sie ihre Energie bis in die hinterste Ecke des ausverkauften Rathaus-Festsaals und machte Zuschauer zu Figuren ihrer Inszenierung. Dies sorgte für großes Gelächter, sicherlich auch vor Erleichterung, dass es einen selbst nicht getroffen hatte.

Der Abend endete wie er begann: mit unzähligen Umarmungen, Küssen und ganz viel Harmonie.

Nach diesem amüsanten Auftakt in die 6. Saison der Pfaffenhofener Winterbühne wird auch in den nächsten Wochen für Groß und Klein ein vielversprechendes Programm geboten. Dieses findet man im aktuellen Flyer, im Internet auf der städtischen Homepage www.pfaffenhofen.de/winterbuehne und auf Facebook www.facebook.com/pfaffenhofener.winterbuehne

Vorverkaufsstellen sind die Geschäftsstelle des Pfaffenhofener Kuriers und das Elektrofachgeschäft Elektro Steib. Ebenso sind alle Karten online unter www.okticket.de erhältlich. Die Plätze im Festsaal des Rathauses sind neuerdings nummeriert (nicht bei der "Kleinen Winterbühne").

Die Veranstaltungen in der Übersicht:

Samstag, 3. Februar 2018
UWAGA! PLUS MAX KLAAS
MOZARTOVIC – AMADEUS GOES BALKAN GROOVE
Beginn: 20 Uhr, Festsaal des Rathauses

Vorverkauf: 15 €, Abendkasse: 18 €, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Sozialrabatt 10 € bzw. 13 €

Sonntag, 4. Februar 2018
1. KLEINE WINTERBÜHNE
KINDERTHEATER IM FRAUNHOFER
DAS KROKODIL AUS DEM KOFFER

Beginn: 15 Uhr, Festsaal des Rathauses

Vorverkauf: 8 €, Abendkasse: 10 €, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Sozialrabatt 5 € bzw. 7 €

Samstag, 3. März 2018
CIAO WEISS-BLAU
MUSIKKABARETT-TRIO AUS MIESBACH

Beginn: 20 Uhr, Festsaal des Rathauses

Vorverkauf: 15 €, Abendkasse: 18 €, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Sozialrabatt 10 € bzw. 13 €

Sonntag, 17. März 2018
2. KLEINE WINTERBÜHNE
JUNGE ULMER BÜHNE: DAS KLEINE GESPENST

LIVE-HÖRSPIEL FÜR KINDER
Beginn: 15 Uhr, Festsaal des Rathauses

Vorverkauf: 8 €, Abendkasse: 10 €, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Sozialrabatt 5 € bzw. 7 €

Samstag, 24. März 2018
YXALAG
KLEZMER BAND

Beginn: 20 Uhr, Festsaal des Rathauses

Vorverkauf: 15 €, Abendkasse: 18 €, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Sozialrabatt 10 € bzw. 13 €
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.