pafunddu

2 Bilder

Pfaffenhofen soll noch schöner werden: Stadt sucht Paten für Grünflächen

Wenn es in Pfaffenhofen grünt und blüht, ist das nicht nur der Gartenschau 2017 zu verdanken. Ganz abgesehen vom Gartenschau-Gelände gibt es schon seit langem über das ganze Stadtgebiet verteilt mehr als 55.000 Quadratmeter an öffentlichen Grünflächen, wie Rasenflächen, bunt bepflanzte Blumenanlagen, Kinderspiel- und Bolzplätze. Diese Grünanlagen prägen das Stadtbild, verbessern das Kleinklima und dienen nicht zuletzt...

5 Bilder

Anerkannte Extraklasse: Das Musikleben in Pfaffenhofen an der Ilm 1

Das Kulturleben in unserer Stadt kann sich sehen lassen! Theater, Tanz, Film, Literatur, Kabarett, Ausstellungen, Feste, und ... und … und. Unübersehbar ist dabei der Anteil der Musik am städtischen Kulturleben. Allein die Tatsache, dass traditionelle städtische Institutionen, wie die Musikschule, die Reihe der Rathauskonzerte oder die Stadtkapelle unseren Jahresgang mitprägen, spricht Bände. Dazu kommen Konzerte...

4 Bilder

Die Ilm

Schon heute gibt es Stellen, an denen die Ilm ihren Charme entfaltet und zum Spazierengehen und Verweilen einlädt. Insgesamt ist die Ilm aber für die Bürger nur schwer zugänglich und bahnt sich vielerorts in einem Betonbett ihren Weg durch Pfaffenhofen. Dies soll sich im Rahmen der „Natur in Pfaffenhofen 2017“ ändern und den Fluss wieder näher an die Menschen heranbringen und die Lebensqualität in der Stadt nachhaltig erhöhen.

8 Bilder

Mehr Natur in Pfaffenhofen: Gartenschau 2017 4

„Pfaffenhofen an die Ilm“ auf diesen Nenner lässt sich das Konzept für die Kleine Landesgartenschau „Natur in der Stadt“, die 2017 von der Stadt Pfaffenhofen ausgerichtet wird, bringen. Denn die Zeiten, in denen Landesgartenschauen kurzfristige Präsentationen ausgefallener und hübsch arrangierter Blumenbeete und Pflanzenensembles waren gehören längst der Vergangenheit an. Heute gelten sie als Impulsgeber für innovative und...

1 Bild

5. September: Redaktionsschluss für PAF und DU-Bürgermagazin Oktober-Ausgabe

Der Redaktionsschluss für die Oktober Ausgabe des PAF und DU-Bürgermagazins ist am Donnerstag, 5. September 2013. Wir freuen uns über aktuelle Nachrichten von Vereinen, Organisationen und Einrichtungen. Alle Organisationen werden gebeten, bis zu diesem Tag ihre Artikel auf pafunddu.de zu ergänzen und ihre Veranstaltungen für den Monat Oktober einzutragen. Bitte achten Sie dabei auch darauf, Uhrzeit und Ort Ihrer...

1 Bild

Wer ist die „Lebendige Innenstadt Pfaffenhofen a.d. Ilm"

Die Interessensgemeinschaft Lebendige Innenstadt besteht aus den Unternehmen der Innenstadt (Geschäfte, Dienstleister, Marktleute) und Bürgern (Hausbesitzer, Mieter, Künstler, etc.). sowie Verantwortlichen der Stadt Pfaffenhofen (Stadtverwaltung, Politik, Bürgermeister), einfach allen die Interesse an einer lebendigen Innenstadt Pfaffenhofen haben müssen. Die IG Lebendige Innenstadt versteht sich dabei als offene...

2 Bilder

Am 26. Juli werden wieder die Laufschuhe geschnürt

Am 26. Juli ist es soweit, dann werden in Pfaffenhofen zum Autohaus Hofmann Stadtlauf wieder die Laufschuhe geschnürt. Auch heuer werden zu „dem“ Sportevent auf dem Pfaffenhofener Hauptplatz einige Hundert Läufer und interessierte Zuschauer erwartet. Bevor um 20 Uhr der Hauptlauf - 10 Kilomter in drei Runden durch die Pfaffenhofener Innnenstadt - beginnt, fällt schon um 18.15 Uhr der Startschuss für den Kids-Run. Hier...

3 Bilder

Die Sulzbacher Radlstrampler

Der "SRS, Sulzbacher Radlstrampler Pfaffenhofen a. d. Ilm e. V." wurde 1981 gegründet und hat heute 176 Mitglieder. Unser Verein dient der Pflege und Förderung des kulturellen Brauchtums und Heimatgedankens, sowie der Nachbarschaftspflege und -unterstützung. Wir verdanken unseren Namen der stadtbekannten Radlgunde, einem Mehrpersonenfahrrad für 14 fleißige Radlstrampler. Ein Unikum und historisches Gefährt, mit dem wir...

1 Bild

Ein Beitrag, zwei Kanäle oder: So wird Web zu Print

Wie pafunddu.de und das PAF und DU-Bürgermagazin zusammenhängen

1 Bild

Bürgerdialog-Veranstaltung zur Planung der ,,Natur in Pfaffenhofen 2017"

Pfaffenhofen: Festsaal des Rathauses | Am Samstag, 9. März, ab 10 Uhr sind alle Interessierten zum „Großen Mitmischen“ eingeladen, um sich bei einer PAF und DU-Veranstaltung im Festsaal des Rathauses über die aktuelle Planung zu informieren und ihre Ideen einzubringen. Moderiert wird die Veranstaltung vom Landschaftsarchitekten Rolf Lynen aus Freising, der auch das Preisgericht beim Realisierungswettbewerb geleitet hatte. Nach einer Begrüßung durch...

1 Bild

pafunddu.de - das Bürger-Mitmachportal - Hier alle Fakten und Funktionen mit Userhandbuch für Einsteiger. 2

PAF und DU ist das Aktionsprogramm für mehr Bürgerdialog, Bürgerbeteiligung und Bürgerengagement in der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm. Das Motto: „Mitwissen – Mitreden – Mitgestalten“. Zu den bereits etablierten Medien und Aktionen wie Ideenwettbewerben, Workshops und Videos kommt nun als weiterer Baustein das Pfaffenhofener Bürgerportal pafunddu.de. Und hier sind die 10 wichtigsten Fakten und Funktionen von...