Geburtstagspartys für Kinder und Teenies im Atlantis

  Die Stadtjugendpflege Pfaffenhofen kann sehr stolz auf ihr Jugendzentrum Atlantis sein, das neben den netten und kompetenten Mitarbeitern und der tollen Lage beim Eisstadion auch mit seiner modernen Ausstattung überzeugt. Den Jugendlichen der Stadt steht das Atlantis bereits offen, um ungezwungen ihre Freizeit im JUZ zu verbringen. Das soll auch weiterhin so bleiben, aber seit neuestem können die Räumlichkeiten auch für Geburtstagspartys genutzt werden.

Kinder und Jugendliche von 11 bis 14 Jahren können ab jetzt die Möglichkeit nutzen, eine unvergessliche Geburtstagsparty im Atlantis zu feiern. Zusammen mit Freunden und in Begleitung der Eltern, dürfen sich die Geburtstagskinder in den Räumen des Jugendzentrums austoben. Das Equipment des Atlantis darf hierfür gerne genutzt werden – und davon gibt es wirklich reichlich!

AirHockey, Kicker, Billard und Dart stehen für die Jugendlichen zur Verfügung, die Lust auf körperliche Betätigung haben. Für die technisch Versierten gibt es eine PlayStation mit vielen Spielen oder die Möglichkeit, eine mitgebrachte DVD zu schauen. Wer Lust auf Tanzen hat, kann die Musikanlage nutzen und die große Tanzfläche rocken. Die Gemütlicheren finden ihren Platz auf einer der zahlreichen Couchen im Lounge-Charakter und können es sich einfach bequem machen.

„Wir wollen damit besonders die Jüngeren ansprechen, unser Pfaffenhofener Jugendzentrum kennenzulernen und die ganzen Angebote zuerst sozusagen privat nutzen zu können“, so die Stadtjugendpflege. Die Türen des Jugendzentrums stehen übrigens allen zwischen 12 und 21 Jahren immer Dienstag bis Samstag von 16 bis 21 Uhr offen. Um diese Öffnungszeiten weiter zu gewährleisten, können die Geburtstagspartys nur an Montagen oder Sonntagen stattfinden, Zapfenstreich für die Partys soll aus jugendschutzrechtlichen Gründen spätestens um 21.30 Uhr sein. Auch die Begleitung der Eltern und der Verzicht auf den Konsum von Alkohol sind verpflichtende Voraussetzung für eine Geburtstagsparty im Atlantis.

Neben einem kleinen Obolus in Höhe von 50 Euro ist noch eine Kaution von 250 Euro zu hinterlegen. „Die wird aber nur zurückgezahlt, wenn nicht allzu ausschweifend gefeiert wurde und die Bude danach noch steht“, merkt der für das Jugendzentrum zuständige Stadtjugendpfleger Martin Herker scherzhaft an.

Die Angebote und Annehmlichkeiten, die für die Geburtstagsfeiern genutzt werden können, stehen während der regulären Öffnungszeiten weiterhin allen offen. Im Normalbetrieb ist immer mindestens ein Mitarbeiter aus dem Team der Stadtjugendpflege vor Ort, der ein offenes Ohr für die Sorgen der Besucher des Jugendzentrums hat. Wer eine gute Zeit mit alten oder neu gefundenen Freunden verbringen möchte, ist im Atlantis genau an der richtigen Stelle.

Interessierte Eltern können sich gerne bei Stadtjugendpfleger Martin Herker telefonisch (08441 82021) oder per E-Mail (martin.herker@stadt-pfaffenhofen.de) unverbindlich melden und sich zu den genauen Details erkundigen. Wer sich erst einmal über das Atlantis informieren möchte, ist herzlich eingeladen, die Website www.atlantis.stadtjugendpflege.de zu besuchen und sich einen ersten Eindruck zu verschaffen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.