vhs-Seminar: Was senkt den hohen Blutdruck?

Wann? 09.10.2017 19:00 Uhr

Wo? Realschule, Niederscheyerer Straße 2, 85276 Pfaffenhofen DE
Pfaffenhofen: Realschule | Ein hoher Blutdruck macht meist keine erkennbaren Beschwerden, aber unbehandelt kann er erhebliche Folgen nach sich ziehen: Arteriosklerose, Schlaganfall und Herzinfarkt sind die typischen Erkrankungen eines anhaltenden Bluthochdrucks. Dieser Vortrag beschäftigt sich vor allem mit den alternativen Behandlungsmethoden, mit den Formen des Bluthochdrucks, der Erkennung, der Entstehung, den Ursachen, der Prophylaxe / Vorbeugung und den Risiken.
Bitte bringen Sie Schreibmaterial mit.
Dozentin: Petra Hammerschmid, Heilpraktikerin
Realschule, Raum CK11
Mo, 09.10.17, 19.00 - 20.30 Uhr, 6 €
Anmeldung und Auskunft bei der vhs-Pfaffenhofen unter Tel.: 08441/490480
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.