Flamenco in der Kunstgalerie

Am Sonntag dem 28.01. fand der große Flamenco- Nachmittag in der Galerie KUK44 statt. Die Kunstausstellung "Innenleben" bot eine schöne Kulisse für den bunten Reigen der Flamenco Tänzerinnen, die verschiedene Choreographien vorführten. Alle Tanzbegeisterten hatten ihren Spass, es wurde geübt, gegessen, geplaudert, und immer wieder getanzt. Die Teilnehmerinnen hoffen, dass es bald wieder einen Flamenco-Tag in der Galerie gibt.

(Foto: Andreas Heib)
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.