Verlängerung der Einbahnregelung Münchener Straße und Vollsperrung Münchener Vormarkt

Aufgrund von Verzögerungen im Bauablauf muss die Münchener Straße auf Höhe der Ilminsel zwischen dem Kreisverkehr und dem Münchener Vormarkt voraussichtlich noch bis Dienstag, 27. September, eine Einbahnstraße bleiben.

Die Fahrgäste des Stadtbusses werden gebeten, so lange die Ersatzhaltestelle gegenüber der Joseph-Maria-Lutz-Schule zu verwenden. Ab Mittwoch, 28. September, kann die Haltestelle Schulstraße dann wieder regulär bedient werden.

Sobald die Münchener Straße wieder in beide Richtungen frei befahrbar ist, beginnen dann die weiteren Tiefbauarbeiten auf Höhe Einmündung Münchener Vormarkt/Münchener Straße. Für diese Arbeiten muss der Münchener Vormarkt von Mittwoch, 28. September, bis voraussichtlich Mittwoch, 5. Oktober, komplett gesperrt werden.

Die Stadt Pfaffenhofen bittet alle Anwohner, Verkehrsteilnehmer und Fahrgäste um Verständnis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.