Stadtwerke sanieren den Kanal in Tegernbach und Förnbach

In den letzten Jahren haben die Stadtwerke Pfaffenhofen die Hauptkanäle in Tegernbach und Förnbach umfassend saniert. Um die Arbeiten zum Abschluss zu bringen werden nun die Grundstücksanschlüsse, vom Hauptkanal bis zu den Grundstücksgrenzen, in einzelnen Fällen auch bis zum Revisionsschacht saniert. „Durch diese Maßnahme tragen wir nicht nur zum Umweltschutz bei, sondern erhalten auch langfristig die Substanz des Pfaffenhofener Kanalnetzes“, erklärt Frank Müller, Projektleiter der Stadtwerke Pfaffenhofen.

Den Anwohnern entstehen durch diese Sanierung keine Kosten. Allerdings benötigen die Stadtwerke deren Hilfe: „Für die Sanierung müssen wir einige Grundstück betreten, in Ausnahmefällen auch mit Kraftfahrzeugen befahren. Die betroffenen Anwohner werden aber rechtzeitig vorher informieren“, erklärt Müller.

Die Arbeiten beginnen am kommenden Montag, den 08. August 2016 in Tegernbach. Im Anschluss daran werden die Grundstücksanschlüsse in Förnbach saniert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.