Gaskonzession für die Stadt Pfaffenhofen neu vergeben

Eine zweischienige Gas-Druckregel- und Messanlage (GDRM-Anlage) im Aluminiumschrank

Bietergemeinschaft Stadtwerke Pfaffenhofen und Energie Südbayern erhält Zuschlag

Nach dem Stromnetz wird auch das Pfaffenhofener Gasnetz neu vergeben: Bei der Sitzung des Konzessionsausschusses am Dienstag, 26. Juli, wurde die Neuvergabe des am 30. Juni ausgelaufenen Gaskonzessionsvertrages an die Bietergemeinschaft aus dem Kommunalunternehmen Stadtwerke Pfaffenhofen und der Energie Südbayern GmbH beschlossen.

Im Rahmen des Auswahlverfahrens gingen zwei verbindliche Angebote ein. Die Beschlussfassung über die Bewertung der Angebote sowie die Auswahl des künftigen Konzessionsvertragspartners erfolgte durch den eigens hierfür eingerichteten Konzessionsausschuss. Die Angebote wurden anhand der zum Beginn des Verfahrens festgelegten Kriterien bewertet.

Nach Ablauf der Nachprüfungs- und Einspruchsfristen wird der Konzessionsvertrag voraussichtlich Mitte September unterzeichnet werden. In diesem Rahmen findet ein Pressetermin mit ausführlichen Informationen statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.