Ab Montag: Münchener Straße wird zur Einbahnstraße

Aufgrund eines Fernwärmehausanschlusses auf Höhe der Ilm-Insel wird die Münchener Straße zwischen dem Kreisverkehr und dem Münchener Vormarkt von Montag, 5. September, bis voraussichtlich Freitag, 23. September, zur Einbahnstraße. Der Verkehr kommend aus dem Stadtgraben und der Schulstraße kann die Münchener Straße in Richtung Moosburger Straße bzw. Bahnhof ungehindert befahren.

Die Stadtbusse können die Haltestellen nach Fahrplan bedienen. Jedoch muss in der genannten Zeit die Haltestelle Schulstraße in Richtung Hauptplatz zur Parkbucht gegenüber der Joseph-Maria-Lutz-Schule verlegt werden. Hier wird für die Zeit der Baumaßnahme eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Die Stadt Pfaffenhofen bittet alle Verkehrsteilnehmer und Stadtbus-Fahrgäste um Verständnis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.