Premiere der Rose Monday Party ein voller Erfolg

Der FCT hat sich auf die Fahnen geschrieben, dem Sterben der Faschingsfeiern und Rosenmontagsbälle entgegenzutreten: Daher fand seit Langem wieder eine vom FCT organisierte Faschingsfeier statt. In der neuen Location namens "Schariwari" und unter neuem Namen ("Rose Monday Party") feierten an die 180 verkleideten Anhänger der fünften Jahreszeit zusammen in dem urig-bayerischen Etablissement in der Dieselstraße zu Faschings- und Après-Ski Songs. Gleich, welchen Alters, welchen Vereins und welcher Verkleidung, die feierwütige Faschingsgemeinde brachte die Tanzfläche zum Glühen und die fleißigen Bartender und Helfer zum Schwitzen. Bei letzteren und speziell bei Familie Haller, die dem FCT ihre Location zur Verfügung gestellt hat, bedankt sich der FCT im Namen der Vorstandschaft sehr herzlich.

Danke auch an alle Gäste. Vielleicht sehen wir uns ja im nächsten Fasching auf der Rose Monday Party Vol. 2 im Schariwari.
0
1 Kommentar
Weasley
Weasley | 17.02.2016 | 12:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.