Die erste Mannschaft des FC Tegernbach startet in die Saison

Fünf Wochen vor Beginn der neuen Saison 2016/2017 startete der FC Tegernbach in die Vorbereitung. Die Sommerpause war zwar kurz, aber die junge Truppe sprühte nach der erfolgreichen Rückrunde nur so vor Tatendrang. Zum Start absolvierte der FCT gleich ein dreitägiges Trainingslager auf eigenem Platz, bei dem neben einigen Trainingseinheiten auch eine Taktikeinheit und gemeinsame Aktivitäten auf dem Plan standen.

Die ersten Testspielergebnisse waren durchweg positiv. Dem 4:1 Sieg gegen den FC Gerolsbach folgten ein 3:0 Sieg gegen den FC Tandern und ein 4:1 gegen den FC Hettenshausen. Etwas Sorgen machte dabei neben den Verletzten auch die unregelmäßige Trainingsbeteiligung einiger Spieler, die aufgrund Arbeit und Studium anderweitig eingespannt waren. Dies sollte aber zum Saisonauftakt keine Rolle mehr spielen. Die restlichen Testspielergebnisse (1:2 gegen DJK Waidhofen, 3:2 gegen SV Buxheim und 1:2 gegen SV Karlshuld) zeigen aber auch auf, dass doch noch Arbeit auf Coach Ignaz Seitle zukommt. Jedoch wird gerade durch die couragierte Leistung gegen den Kreisligisten SV Karlshuld deutlich, dass sich die Mannschaft schon gefunden hat und bereit ist, ihre Leistung auf den Platz zu bringen.

Der FC Tegernbach fiebert nun dem Saisonauftakt am kommenden Sonntag, 07.08.2016 ab 17:00 Uhr gegen Aufsteiger SV Geroldshausen vor heimischer Kullisse entgegen.

Die Reserve des FCT greift erst nächste Woche ins Geschehen ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.