Unsere Reise nach Haithabu

sogar bei den kleinen "Wikingerinnen" kam der Akkuschrauber zum Einsatz
Als plötzlich der kleine „Wicki und die starken Männer“ in der Raupengruppe auftauchte, rankten sich viele Geschichten und Fragen um die wahren Wikinger. Wer waren sie wo kamen sie her? Womit verdienten sie ihr Geld?
Eine abenteuerliche Reise durch Bücher, Memorys, Bastel- und Holzwerkstätten begann…
Doch der Höhepunkt war der gemeinsame Bau eines richtigen, großen Wikingerschiffs! Herr Rieder, der Papa eines Kindergartenkindes unterstützte die Kinder beim Nageln, Schrauben und Hämmern. Im Vorhinein hatten die Kinder bei der Zimmerei Rossner verschieden Hölzer geholt, um das Schiff so massiv bauen zu können, dass es nun so manchem Sturm in der Kita trotzen kann. Ein herzliches Dankeschön noch einmal an die Zimmerei und an Herrn Rieder!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.