Fußball Europameisterschaft in der Kita

Es ging um einen richtigen Pokal...
Am Tag des Halbfinalspiels der Fußball-EM Deutschland-Frankreich startete auch in der Kita St. Elisabeth eine kleine Fußballmeisterschaft.
Das „Stadion“ war mit Tribünenbänken, Fahnen und einer bunt geschmückten Bar ausgestattet. Bei herrlichstem Sommerwetterkämpften die Mannschaften um einen echten Pokal und einen neuen Fußball. Zwei Schiedsrichter sorgten für Teamgeist und Regelberücksichtigung. Die kleinen und großen Zuschauerkonnten sich mit Popcorn und erfrischendem Wasser stärken und kleine Fußballsouvenirs basteln. Stadionmusik und kräftige Zuschauergesänge feuerten die kleinen Fußballer an. Nach zwei Stunden stand die Siegermannschaft fest und alle freuten sich über das gelungene Turnier.
Was für ein herrlicher Tag für alle Beteiligten (auch wenn die deutsche Mannschaft am Abend verlor)!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.