4. Juli Anmeldeschluss an der Städtischen Musikschule

Die Städtische Musikschule Pfaffenhofen weist darauf hin, dass Anmeldungen für den Musikunterricht für das Schuljahr 2016/17 noch bis Montag, 4. Juli, entgegengenommen werden.

Das Angebot der Städtischen Musikschule ist breit gefächert. Es reicht von den MusiKids für Kinder ab zwei Jahren über die Musikalische Früherziehung (ab 4 Jahren) und den Orff-Spielkreis (ab 6 Jahren) bis hin zum Gesangsunterricht einzeln oder im Chor sowie allen gängigen Instrumenten, wie beispielsweise Klavier, Gitarre, E-Gitarre, E-Bass und Schlagzeug. Aber auch Instrumente, die nicht so häufig zu hören sind, wie zum Beispiel Kontrabass oder Cello, werden an der Städtischen Musikschule von studierten Musikpädagogen unterrichtet.

Für fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler besteht die Möglichkeit, in einem Ensemble, Orchester oder einer Schülerband mitzuspielen. Die Mitwirkung für Schüler der Städtischen Musikschule ist in diesen Ensembles gebührenfrei. Auch im Spielmannszug, der Jugendstadtkapelle oder Stadtkapelle können fortgeschrittene Schüler der Städtischen Musikschule mitspielen.

Für Familien, die das Unterrichtsentgelt für ihre Kinder nicht aufbringen können, bietet die Stadt Pfaffenhofen Sozialermäßigungen für den Unterricht an der Städtischen Musikschule an. Auch Familienermäßigungen in Form von Geschwister- oder Mehrfächer-Ermäßigungen werden gewährt.

Anmeldeformulare und nähere Informationen gibt es im Büro der Städtischen Musikschule im Haus der Begegnung, Hauptplatz 47, Tel. 08441/78-2260 oder im Internet unter www.pfaffenhofen.de/musikschule. Die Sprechzeiten sind Montag, Dienstag, Donnerstag von 8.30 bis 12 Uhr und Mittwoch von 14 bis 18 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.