Fotogehgrafie: Freitag Vernissage mit Preisverleihung

Die Jurymitglieder bei den abschließenden Beratungen im Utopia.

400 Fotos von 33 Teilnehmergruppen ausgestellt

Am Freitag, 15. Juli, werden 33 Fotogehgrafie-Teilnehmergruppen zu Künstlern: Ihre Fotos sind dann in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung ausgestellt . Um 19.30 Uhr startet die Ausstellungseröffnung, bei der die Gewinner des diesjährigen Fotowettbewerbs bekannt gegeben und die Preise verliehen werden.

Am Tag der Fotogehgrafie waren am 25. Juni 33 Gruppen unterwegs. Den ganzen Tag über haben sie in schweißtreibender Arbeit je zwölf Themen unter dem Motto „Pfaffenhofen ist bunt“ in kreative Fotowerke umgesetzt. In der Kategorie „Unter 18“ zählte die Stadtjugendpflege neun Teilnehmergruppen, bei den über 18-Jährigen waren es 24. In der Summe waren während der Fotogehgrafie somit fast 60 Personen in der Stadt unterwegs und sie haben geknipst, was das Zeug hielt.

Die Ergebnisse werden nun am Freitagabend der Öffentlichkeit präsentiert. Sämtliche eingereichten Fotos aller Teilnehmer werden zu sehen sein und können bewundert werden. „Es ist jedes Jahr aufs Neue erstaunlich, auf was für Ideen die Fotografinnen und Fotografen kommen“, meint Stadtjugendpflegeleiter Christoph Höchtl – zumal die Themen nicht immer leicht umzusetzen sind. Unter dem Motto „Pfaffenhofen ist bunt“ gab es beispielsweise Themenstellungen wie „Lichtblick“, „Mit offenen Augen“, „Ganz anders“, „Durcheinander“ oder „Willkommen“ zu bearbeiten.

In den beiden Kategorien Über bzw. Unter 18 gibt es jeweils fünf Gewinner, die am Montagabend in der Jugendkultur – Talentstation Utopia ermittelt wurden. Unter den Juroren waren Sachgebietsleiterin Familie und Soziales Kathrin Maier, Jugendparlamentsmitglied Celil Erdem, Stadtjugendpflege-Praktikantin Lena Hauser, Ünal Cörtük von den Fotofreunden Pfaffenhofen und die Fotografen Frank Stolle, Florian Arndt sowie Jan Tröschel. In drei Stunden wurde nicht nur die Ideenumsetzung, sondern auch die Fotogestaltung begutachtet und bewertet.

Die Sieger stehen nun fest und werden am Freitagabend bekanntgegeben. Dabei winken Preise, die sich sehen lassen können: eine Canon Spiegelreflexkamera gestiftet von der Sparkasse Pfaffenhofen, ein Reisegutschein vom Reisebüro Stanglmeier, ein Fotobaukasten, eine GoPro, Sofortbildkameras und mehr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.