Bekanntmachung über die Vergabe von Baugrundstücken im „Einheimischen-Modell“

B e k a n n t m a c h u n g
über die Vergabe von Baugrundstücken im
„Einheimischen-Modell“

Ortsteil Tegernbach

Die Stadt Pfaffenhofen informiert, dass aktuell 2 Baugrundstücke für jeweils ein Einfamilienhaus bzw. jeweils eine Doppelhaushälfte zur Vergabe an sog. „Einheimische“, und zwar im Baugebiet „Tegernbach – Am Bach“ zur Verfügung stehen.

Die genaue Beschreibung ist auf der Homepage www.pfaffenhofen.de unter der Rubrik „Immobilienangebote“ ersichtlich.
Hier ist auch der erforderliche Bewerbungsbogen abrufbar.

Sofern die Zulassungskriterien der Vergaberichtlinien erfüllt werden, besteht die Möglichkeit, sich zu bewerben.
Hierfür ist der vollständig ausgefüllte Bewerbungsbogen unter Beilegung der erforderlichen Unterlagen bei der Abteilung, SG 3.4 Grundstückswesen, Hauptplatz 18, 85276 Pfaffenhofen bis spätestens

Sonntag, den 28.08.2016 (Stichtag)

in der Stadtverwaltung einzureichen.

Nach Fristende werden die eingegangenen Bewerbungen geprüft, ausgewertet und dem Stadtrat zur Einsicht und Beratung vorgelegt. Eine anschließende Information hierüber ergeht sodann an alle Bewerber.
Weiter bitten wir um Beachtung, dass bei einer nicht fristgerechten Abgabe der geforderten Nachweise die Bewerbungsunterlagen nicht gewertet werden können.

Wir weisen darauf hin, dass die Abgabe Ihrer Bewerbung nur für eine Bauparzelle möglich ist. Bitte geben Sie die gewünschte Flurnummer und den Bebauungswunsch (Einfamilienhaus oder Doppelhaushälfte) im Bewerbungsbogen, Seite 8 – Ziffer 10 an.

Ansprechpartner zur Ausschreibung/Bebauung entnehmen Sie bitte dem Exposé.

Pfaffenhofen a. d. Ilm, 25.07.2016
Thomas Herker
Erster Bürgermeister
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.