Winterbühne

9 Bilder

Yxalag bringt ein Stück Balkan in den Pfaffenhofener Rathaussaal

Tolles Konzert zum Abschluss der Winterbühnensaison 2018

8 Bilder

Beste Unterhaltung auf der Winterbühne

Große und kleine Zuschauer erlebten sechs unterhaltsame Gastspiele auf der Pfaffenhofener Winterbühne. "Das Krokodil aus dem Koffer" und "Das kleine Gespenst" machten den Kindern viel Spaß, und viel zu Lachen hatten auch die Großen bei den furiosen Auftritten der Kabarettistin Constanze Lindner und des Kult-Trios Ciao Weiß-Blau. Auf eine musikalische Abenteuerreise über den Balkan nahm Uwaga! Plus Max Klaas das Publikum mit,...

8 Bilder

„Das kleine Gespenst“ bot beste Unterhaltung für kleine und große Zuschauer

„Das kleine Gespenst“ spukte am vergangenen Wochenende durch den Festsaal des Pfaffenhofener Rathauses – aber fürchten musste sich niemand. Vielmehr erlebten die Zuschauer eine höchst vergnügliche Aufführung auf der „Kleinen Winterbühne“, die den Erwachsenen mindestens ebenso viel Spaß machte wie den Kindern. Markus Hummel, Sina Baajour und Sven Wisser, drei Schauspieler der Jungen Ulmer Bühne, brachten Otfried Preußlers...

1 Bild

Klezmer-Musik vom Feinsten: Yxalag auf der Pfaffenhofener Winterbühne

Interessantes Gastspiel zum Abschluss der Winterbühnensaison 2018 Klezmer-Musik vom Feinsten ist am Samstag, 24. März, im Festsaal des Rathauses zu hören: Zum Saisonabschluss der Pfaffenhofener Winterbühne 2018 gastiert hier die siebenköpfige Klezmer-Band „Yxalag“. Die Geschichte Yxalags beginnt in der Musikhochschule Lübeck, an der sich im Jahr 2008 sieben Freunde fanden, um gemeinsam die Welt der Klezmer-Musik zu...

1 Bild

„Das kleine Gespenst“ spukt durch den Pfaffenhofener Rathaussaal

Zweite Kinderveranstaltung der Kleinen Winterbühne Bei der zweiten Veranstaltung auf der „Kleinen Winterbühne“ im Rathaus Pfaffenhofen wird es schaurig-schön. Ein Ensemble der Jungen Ulmer Bühne zeigt am Samstagnachmittag, 17. März den Kinderbuchklassiker „Das kleine Gespenst“ von Otfried Preußler als Live-Hörspiel. Das heißt, alle Geräusche und die Musik werden von den Schauspielern live auf der Bühne produziert. Die...

4 Bilder

„Standing Ovations“ für das Musikkabarett „Ciao Weiß-Blau“ auf der Pfaffenhofener Winterbühne

Drei bayerische Musiker und Kabarettisten in Hochform erlebte das Publikum am Samstagabend, 3. März, auf der Pfaffenhofener Winterbühne im Festsaal des Rathauses. Das Trio „Ciao Weiß-Blau“ aus Miesbach ist nicht nur im bayerischen Oberland Kult. Wolfgang Hierl, Erich Kogler und Tobias Öller brachten mit ihrem Programm „Ballkönigin“ vom ersten Lied an beste Stimmung in den Festsaal. Ebenso umfangreich wie die...

1 Bild

Noch Karten für Musikkabarett „Ciao Weiß-Blau“

Bayerisches Musikkabarett mit dem Trio „Ciao Weiß-Blau" steht am Samstag, 3. März, auf dem Programm der Pfaffenhofener Winterbühne, und es gibt noch Karten. Die drei Vollblutmusiker Wolfgang Hierl, Erich Kogler und Tobias Öller aus dem bayerischen Oberland bringen eine opulente Instrumentensammlung mit nach Pfaffenhofen: Gitarre, Kontrabass, Flöten, Ukulele, Trompete, Harmonika und eine Loop-Station. Ebenso umfangreich...

1 Bild

„Ciao Weiß-Blau“: Kult-Musikkabarett aus Miesbach zu Gast auf der Pfaffenhofener Winterbühne

Grenzenlose Vielfalt und gnadenloser Humor: Dafür steht das Trio „Ciao Weiß-Blau" aus dem bayerischen Oberland. Am Samstag, 3. März werden die drei Musik-Kabarettisten ihr neuestes Programm „Bayernregeln“ auf der Pfaffenhofener Winterbühne im Rathaus aufführen. Wolfgang Hierl, Erich Kogler und Tobias Öller bringt eine opulente Instrumentensammlung mit: Gitarre, Kontrabass, Flöten, Ukulele, Trompete, Harmonika und eine...

1 Bild

Aus Klassik wird Balkan-Groove

Uwaga! begeisterte auf der Pfaffenhofener Winterbühne Was man unter „Mozartovic“ zu verstehen hat, wurde schon nach wenigen Songs der Band Uwaga! am Samstagabend im Pfaffenhofener Rathaus-Festsaal klar. Die Band begleitete mit ihrem neuesten Programm Mozarts fiktive Abenteuerreise auf den Balkan. Dabei verwandelten die Vollblutmusiker mit Kontrabass, Bratsche, Geige und Akkordeon viele Mozartstücke zu groovigen...

5 Bilder

Halbzeit bei der Pfaffenhofener Winterbühne: Mit einer farbenfrohen und experimentellen „Komposition“ kam das Krokodil aus seinem Koffer

„Ich bin fröhlich, denn die Sonne scheint und ich ärgere mich gar nicht! Was will ich mehr?“ Mit diesen Worten eröffnete das kleine Krokodil, das anstatt groß und grimmig lieber fröhlich ist, die Vorstellung auf der Kleinen Winterbühne am Sonntag und begeisterte nicht nur die kleinen Zuschauer. Das Theaterstück für Kinder ab 3 Jahren bot auch den erwachsenen Zuschauern viel Spaß und Freude. Damit ist Halbzeit bei der...

1 Bild

Sonntag kommt „Das Krokodil aus dem Koffer!“ Es gibt noch Karten!

Das Fraunhofer Kindertheater aus München gastiert am Sonntag, 4. Februar auf der „Kleinen Winterbühne“ im Pfaffenhofener Rathaus und holt „Das Krokodil aus dem Koffer“. Zwei Schauspielerinnen präsentieren ein spritziges, experimentelles und anspruchsvolles Theaterstück für Kinder ab drei Jahren, bei dem auch Erwachsene viel Spaß haben. Karten gibt es noch im Vorverkauf und an der Tageskasse. Die Geschichte von „Das...

1 Bild

„Mozartovic goes Balkan groove!“: Eintrittskarten für die zweiten Winterbühne mit Uwaga! plus Max Klaas noch zu haben!

Nach dem furiosen Auftakt mit der Kabarettistin Constanze Lindner folgt am Samstagabend, 3. Februar, das zweite Gastspiel dieser Saison auf der Pfaffenhofener Winterbühne. Das Konzert des Ensembles Uwaga! Plus Max Klaas steht ganz unter dem Motto „Mozartovic – Amadeus goes Balkan groove“. Für die Veranstaltung sind noch Karten im Vorverkauf und an der Abendkasse erhältlich. Die vier Musiker von Uwaga! treten bereits seit...

4 Bilder

Angetrunkene Fee in Einhornpuschen und andere schräge Persönlichkeiten eröffneten die Pfaffenhofener Winterbühne

So einen überschwänglichen Empfang durch eine Künstlerin wie vergangenen Samstag hat es im Festsaal des Rathauses sicherlich noch nie gegeben. Dem Harmoniebedürfnis der Kabarettistin Constanze Lindner entkam niemand. Alle Gäste wurden persönlich begrüßt, geherzt, geküsst und getätschelt. Aber das war erst der Anfang. Mit ganzem Körpereinsatz brachte sie ihre schrägen, liebenswerten Charaktere auf die Bühne. Die tattrige Oma,...

2 Bilder

Mozart im Balkanfieber und ein Krokodil aus dem Koffer

Vielversprechendes Winterbühnen-Wochenende mit 2 Veranstaltungen

1 Bild

AUSVERKAUFT: „Jetzt erst mal für immer“ – Die preisgekrönte Kabarettistin Constanze Lindner eröffnet die neue Saison der Winterbühne

Die Veranstaltung ist ausverkauft! Es gibt keine Karten mehr an der Abendkasse! Ende Januar startet die Pfaffenhofener Winterbühne in die bereits sechste Saison. Auf die Zuschauer wartet wieder ein bunt gemischtes Programm, darunter auch zwei Kinderveranstaltungen. Den Auftakt gestaltet am Samstag, 27. Januar die Münchener Kabarettistin Constanze Lindner mit einem sicherlich lautstarken, wortgewandten und bayerischen...

6 Bilder

Kulturelle Vielfalt bei der neuen Saison der Pfaffenhofener Winterbühne

Ende Januar ist es wieder so weit: Die Pfaffenhofener Winterbühne startet am 27. Januar 2018 in ihre bereits sechste Saison. Wie gewohnt wartet auf das Publikum ein bunt gemischtes Programm. Mit dabei: Konzerte mit Weltmusik, Kabarettabende wie auch Theateraufführungen und Live-Hörspiele speziell für Kinder. Für die insgesamt sechs Veranstaltungen reisen die Künstler dabei nicht nur aus München und dem Umland an, sondern aus...

2 Bilder

4. Winterbühne 2018: Yxalag

Pfaffenhofen: Festsaal des Rathauses | Für den krönenden und schwungvollen Abschluss der Saison der Winterbühne sorgt die Klezmer-Band Yxalag am 24. März. Die sieben Musiker lernten sich beim Musikstudium in Lübeck kennen und entdeckten ihre gemeinsame Leidenschaft für diese traditionell-jüdische Festmusik. Neben bekannten Klezmerstücken beinhaltet ihr Repertoire ebenso eigene Arrangements, in denen sie Musikstile aus aller Welt kombinieren. Unter anderem kann man...

1 Bild

2. Kleine Winterbühne 2018: Junge Ulmer Bühne "Das kleine Gespenst"

Pfaffenhofen: Festsaal des Rathauses | Bei der zweiten Veranstaltung der „Kleinen Winterbühnen“-Reihe wird es schaurig schön. Ein Ensemble der Jungen Ulmer Bühne zeigt am 17. März den Kinderbuchklassiker „Das kleine Gespenst“ von Otfried Preußler als Live-Hörspiel. Das heißt, alle Geräusche und die Musik werden von den Schauspielern live auf der Bühne produziert. Dieses Stück feiert Ende Januar 2018 Premiere und ist erstmals außerhalb von Ulm in Pfaffenhofen zu...

2 Bilder

3. Winterbühne 2018: Ciao Weiß-Blau

Pfaffenhofen: Festsaal des Rathauses | Am 3. März tritt das Kult-Musikkabarett „Ciao Weiß-Blau“ auf. Das Trio aus dem bayerischen Oberland um Wolfgang Hierl, Erich Kogler und Tobias Öller bringt eine opulente Instrumentensammlung mit: Gitarre, Kontrabass, Flöten, Ukulele, Trompete, Harmonika und eine Loop-Station. „Ciao Weiß-Blau" vereinen musikalische Virtuosität mit charmant-pointierter Satire und setzen bei aller musikalischen Perfektion auf Spontaneität und...

2 Bilder

1. Kleine Winterbühne 2018: Kindertheater im Fraunhofer "Das Krokodil aus dem Koffer"

Pfaffenhofen: Festsaal des Rathauses | Am 4. Februar findet die erste „Kleine Winterbühne“ statt. Zu Gast sind zwei Schauspielerinnen des Kindertheaters im Fraunhofer, die ein spritziges, experimentelles wie auch anspruchsvolles Theaterstück für Kinder ab 3 Jahren aufführen werden. Die Geschichte „Das Krokodil aus dem Koffer“ – so der Titel des Stückes – geht auf das Buch „Komm nach Iglau, Krokodil“ des berühmten Kinderbuchautors Janosch zurück. Es handelt von...

2 Bilder

2. Winterbühne 2018: Uwaga! Plus Max Klaas "Mozartovic – Amadeus goes Balkan Groove""

Pfaffenhofen: Festsaal des Rathauses | Die zweite Veranstaltung der Winterbühne 2018 bestreitet das Ensemble Uwaga! am 3. Februar. Die vier Musiker dieser Combo könnten unterschiedlicher kaum sein: ein klassischer Violinist mit Vorliebe für osteuropäische Musik, ein Jazzgeiger mit Punkrock-Erfahrung, ein Akkordeonist mit Balkan-Sound im Blut und ein Bassist, der sich gleichsam in einem Symphonieorchester und einer Funkband zu Hause fühlt. Dementsprechend lässt...

3 Bilder

AUSVERKAUFT! 1. Winterbühne 2018: Constanze Lindner "Jetzt erstmal für immer"

Pfaffenhofen: Festsaal des Rathauses | Ein sicherlich lautstarker, wortgewandter und bayerischer Startschuss der Winterbühne 2018 erwartet die Zuschauer am 27. Januar mit der Münchner Kabarettistin Constanze Lindner. Die Gewinnerin des Bayerischen Kabarettpreises 2016 (Senkrechtstarter) präsentiert in Pfaffenhofen ihr aktuelles Programm „Jetzt erst mal für immer“. Mit unvergleichbarer Spielfreude und Mut zur Hässlichkeit bringt Lindner dabei verschiedenste...

4 Bilder

Tolle Gastspiele auf der Pfaffenhofener Winterbühne

Mit einer Reihe sehenswerter Gastspiele sorgte die Pfaffenhofener Winterbühne in den letzten Monaten für beste Stimmung im schönen Festsaal des Rathauses. Unsere Bilder geben einen kleinen Rückblick auf vier rundum gelungene Veranstaltungen (von oben): "Belem" gestalteten einen furiosen Auftakt, Maxi Schafroth machte dem Publikum viel Spaß, "mini-musik" kam bei kleinen und großen Zuschauern gut an, und Pierre Breno...

2 Bilder

Magische Momente im Rathaus

Einen magischen, kurzweiligen Abend erlebte das Pfaffenhofener Publikum am vergangenen Samstag im Festsaal des Pfaffenhofener Rathauses. Pierre Breno, der international bekannte Zauberkünstler, gab sich zu seinem 50. Bühnenjubiläum die Ehre und verblüffte die Zuschauer mit einem „Best of“ seiner selbst entwickelten Tricks und Illusionen: Badeenten verschwanden und tauchten wieder auf, zerschnittene Spielkarten und Seile...

1 Bild

Illusionen – Illusionen: Pierre Breno zaubert auf der Pfaffenhofener Winterbühne

Magische Momente und eine zauberhafte Show erlebt das Publikum am Samstagabend auf der Pfaffenhofener Winterbühne: Pierre Breno, international bekannter Zauberkünstler und gern gesehener Gast in Pfaffenhofen, bringt sein Publikum seit 1967 mit seinen unglaublichen Tricks zum Staunen. Anlässlich seines 50-jährigen Bühnenjubiläums präsentiert er sein Abendprogramm „Illusionen –Illusionen“ am 11. März um 20 Uhr im Festsaal des...