Unterstützung

8 Bilder

Sammelaktion für Schulkinder großer Erfolg

Die Sammelaktion von Sommerkleidung für Schulkinder der öffentlichen Grundschule in Njana (ein Dorf inSüd Kamerun) war ein großer Erfolg. Wir haben mehrere Kleidersäcke mit Kinderkleidung von guter Qualität erhalten. Diese werden im Laufe das Jahres von uns an die Grundschulkinder in Njana überreicht werden. Natürlich werden wir Sie darüber auf dem Laufenden halten. In Namen von Africa Together e.V. und natürllch im Namen...

1 Bild

Offener Gesprächskreis für Angehörige von Menschen mit Demenz an jedem 4. Donnerstag im Monat

Pfaffenhofen: BRK - Haus | Der Erfahrungsaustausch in der Gruppe dient der Bewältigung der vielfachen persönlichen und krankheitsbedingten Belastungen sowie der gegenseitigen Unterstützung, um die Energiespeicher wieder aufzufüllen. Der Offene Gesprächskreis wird von einer geschulten Fachkraft geleitet. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenfrei. Die Angehörigen können gegebenenfalls auch in Wolnzach, Haus der...

Vortrag: Wie kann eine Trauerrede den Angehörigen helfen? Referentin: Christina Bamberger,Trauerrednerin und Märchenerzählerin.

Pfaffenhofen: Hofbergsaal | Am 13. November 2013 um 19.30 Uhr lädt der Hospizverein Pfaffenhofen e.V. zum Vortrag "Wie kann eine Trauerrede den Angehörigen helfen?" im Hofbergsaal des Seniorenbüros Pfaffenhofen (Eingang Grabengasse) ein. Referentin: Christina Bamberger,Trauerrednerin und Märchenerzählerin. Der Tod eines Angehörigen ist für die Hinterbliebenen oft ein schmerzlicher Einschnitt. Eine Trauerrede, die die verstorbene Person nochmal in...

1 Bild

Ehrenamtliche Unternehmensberater - Die Aktivsenioren Bayern e.V.

Seit über 25 Jahren ehrenamtliche Beratung von Mittelstand und Existenzgründern Als gemeinnützig anerkannter Verein 1984 gegründet und in allen Bayer. Regierungsbezirken tätig, haben es sich die Mitglieder der AKTIVSENIOREN BAYERN e.V. zur Aufgabe gemacht, nach ihrem Ausscheiden aus dem aktiven Berufs-leben nicht auf eine sinnvolle Tätigkeit zu verzichten. Sie beraten Unternehmer aus dem Mittelstand und Existenzgründer...

Haiplik appelliert an alle Stadtratskollegen: „Farbe bekennen für den Moschee-Bau!“

Reinhard Haiplik, der Integrationsbeauftragte der Stadt Pfaffenhofen, erklärte bei der Mitgliederversammlung 2013, dass der Internationale Kulturverein mittlerweile auch im Stadtrat „eine anerkannte Größe“ sei, die gern unterstützt werde. „Der Stadtrat steht auch hinter dem Moscheebau – mit Ausnahme einer Partei“, meinte Haiplik und wagte einen Vorstoß, zu dem ihn die Kolumne von Volker Bergmeister im Pfaffenhofener Kurier...