Symposium

7 Bilder

Eine Pfaffenhofener Textwerkstatt - Beeindruckende Abschlusslesung des ersten Lutz-Symposiums

Es war eine sensationelle literarische Revue, die Einblick in die Arbeit der beteiligten Schriftsteller bot und unterschiedlichste literarische Stile auf die Bühne brachte. Die kurzen Lesungen der Lutz-Stipendiaten Marko Dinic, Johann Reißer, Marie Alice Schultz und Peter Zemla sowie der Schriftsteller Thomas von Steinaecker und Steffen Kopetzky entwickelten je eine ganz eigene Wirkung auf das Publikum. Der Literaturabend...

2 Bilder

Literatur bei den Paradiesspielen – am 7. Juli Abschlusslesung des Lutz-Symposiums

Bei Festspielen zu Ehren eines Schriftstellers dürfen auch Lesungen nicht fehlen. In etlichen Einzelveranstaltungen mit einem großen Spektrum an Themen bietet der Sommer einiges an Literarischem. So finden u. a. mehrere Lesungen im Strandbad Café am Freibad statt. Der Schwerpunkt aber liegt auf dem Lutz-Stipendium, das in diesem Jahr zum fünften Mal vergeben wurde und daher Anlass zu einem Treffen der bisherigen Stipendiaten...

1 Bild

Abschlusslesung des Lutz-Symposiums

Pfaffenhofen an der Ilm: Kunsthalle | Anlässlich der Paradiesspiele und des fünften Jahres des Lutz-Stipendiums lädt die Stadt zum Symposium: Die bisherigen Stipendiaten werden mit einigen Gästen in Pfaffenhofen tagen und stellen am Ende des Treffens eigene Texte bei dieser Lesung vor. Mit dabei sind: die Stipendiaten Marko Dinic, Johann Reißer, Marie-Alice Schultz und Peter Zemla, der Autor Thomas von Steinaecker sowie der Schriftsteller und ehrenamtliche...

3 Bilder

Internationales Mosaik-Symposium in Pfaffenhofen mit zwei Ausstellungen

Pfaffenhofen ist in diesem Monat Schauplatz eines internationalen Mosaik-Symposiums mit dem Titel „Die Teile und das Ganze“, ausgerichtet vom Verein DOMO e. V., der sich als Künstlervereinigung für die Mosaikkunst einsetzt. Im Zuge der Veranstaltung zeigt die Städtische Galerie im Haus der Begegnung eine jurierte Mosaik-Ausstellung mit dem Thema „Fragment“. Parallel dazu läuft eine weitere Mosaik-Ausstellung „Krieg, Gewalt...