Plastikfrei

1 Bild

[Ausstellung] „Rette die Welt … zumindest ein bisschen“

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Ob Wasser, Rohstoffe oder Energie – jeder von uns verbraucht Ressourcen. Oft ist dies weit mehr als wir eigentlich ahnen. Doch welchen Preis zahlen Menschen und Umwelt für den Ressourcenhunger unseres Lebensstils? Und was kann jeder Einzelne tun, um den Rohstoffverbrauch wirksam und nachhaltig zu reduzieren? Unter dem Motto „Rette die Welt ... zumindest ein bisschen“ gibt die Ausstellung der Verbraucherzentrale Bayern...

1 Bild

Reminder: „Klimaschutz in Pfaffenhofen – nachhaltiger leben ohne Plastik!“

Am morgigen Dienstag den 16. Januar um 19 Uhr informiert die städtische Klimaschutzmanagerin Saskia Kothe über die aktuellen Klimaschutzprojekte der Stadt Pfaffenhofen. Der Vortrag findet im Pfarrheim Niederscheyern, Schrobenhausener Straße 20 statt und beinhaltet schwerpunktmäßig das Thema „Nachhaltiger leben ohne Plastik“. Der Eintritt ist frei. Hierzu wird heute ab ca. 17 Uhr in Zusammenarbeit mit dem Radiosender...

1 Bild

Vortrag „Nachhaltiger leben ohne Plastik“

Saskia Kothe, die Klimaschutzmanagerin der Stadt Pfaffenhofen, hält am kommenden Dienstag, 16. Januar einen Vortrag zum Thema „Klimaschutz in Pfaffenhofen – nachhaltiger leben ohne Plastik!“ um 19 Uhr im Pfarrheim Niederscheyern, Schrobenhausener Straße 20. Der Eintritt ist frei. In diesem Vortrag, der vom Pfarrgemeinderat Niederscheyern initiiert wurde, wird Saskia Kothe die wichtigsten Projekte des städtischen...

1 Bild

Vortrag „Nachhaltiger leben ohne Plastik“

„Klimaschutz in Pfaffenhofen – nachhaltiger leben ohne Plastik!“ Einen Vortrag zu diesem Thema hält Saskia Kothe, die Klimaschutzmanagerin der Stadt Pfaffenhofen, am Dienstag, 16. Januar um 19 Uhr im Pfarrheim Niederscheyern, Schrobenhausener Straße 20. Der Eintritt ist frei. Auf Einladung des Pfarrgemeinderates Niederscheyern wird Saskia Kothe an diesem Abend die wichtigsten Projekte des städtischen...

1 Bild

Vortrag „Klimaschutz in Pfaffenhofen – nachhaltiger leben ohne Plastik!“

Pfaffenhofen an der Ilm: Pfarrheim Niederscheyern | Einen Vortrag zum Thema „Klimaschutz in Pfaffenhofen – nachhaltiger leben ohne Plastik!“ hält Saskia Kothe, die Klimaschutzmanagerin der Stadt Pfaffenhofen, am Dienstag, 16. Januar um 19 Uhr im Pfarrheim Niederscheyern, Schrobenhausener Straße 20. Der Eintritt ist frei. Auf Einladung des Pfarrgemeinderates Niederscheyern wird Saskia Kothe an diesem Abend die wichtigsten Projekte des städtischen Klimaschutz-Engagements...

1 Bild

„Plastikfrei – ich bin dabei!“ gilt auch im Einzelhandel

Die Aktion „Plastikfrei – Ich bin dabei!“, die die Stadt Pfaffenhofen beim Klimaschutztag im Oktober am Wochenmarkt gestartet hat, findet viel Anklang. Neben den Händlern auf dem Markt beteiligen sich nun auch bereits vier Pfaffenhofener Einzelhändler. Die Metzgerei Krammer, die Bäckerei Breitner, Andre Augenoptik und das Modehaus Kanzler wurden von der städtischen Klimaschutz-Managerin Saskia Kothe mit dem „Starterset“...

3 Bilder

„Plastikfrei – ich bin dabei!“

Erfolgreiche Kampagne auf dem Pfaffenhofener Wochenmarkt Unter dem Titel „Plastikfrei – Ich bin dabei!“ hat die Stadt Pfaffenhofen beim Klimaschutztag am 21.Oktober eine Kampagne gestartet, um den übermäßigen Verbrauch von Plastik – vor allem von Plastikverpackungen – zu reduzieren. Am Wochenmarkt auf dem Hauptplatz wurden Baumwoll-Einkaufstaschen mit dem „Plastikfrei“-Logo verteilt, um künftig Plastiktüten möglichst zu...

46 Bilder

Treffen der Pfaffenhofener Weltretter - Klimaschutztag bei strahlendem Sonnenschein

Nach dem Motto „Auf geht’s, Welt retten!“ veranstaltete die Stadt Pfaffenhofen am Samstag, den 21. Oktober 2017 den dritten Klimaschutztag. Der ganze Thementag steht im Zeichen von Klimaschutz und nachhaltiger Entwicklung. Neben einer Bühnen-Show von und mit dem TV-Star Christoph Biemann, bekannt aus der Sendung mit der Maus, war vormittags für die Pfaffenhofener Bevölkerung mit dem “Markt der Klimaschützer” vor dem...

3 Bilder

Start für Aktion „Pfaffenhofen plastikfrei – ich bin dabei!“

Eingeschweißte Gurken, Einwegflaschen, Mikroplastik in der Sonnencreme – Kunststoffe begegnen uns praktisch überall in unserem Alltag. Seit den fünfziger Jahren wurden weltweit über acht Milliarden Tonnen Plastik produziert. Die Hälfte davon in den letzten 13 Jahren. Nur ein kleiner Teil davon wurde recycelt, fast 80 Prozent befinden sich jetzt als Müll in der Umwelt oder auf Deponien, schaden dem Klima und haben fatale...