Pfaffenhofener Winterbühne

9 Bilder

Yxalag bringt ein Stück Balkan in den Pfaffenhofener Rathaussaal

Tolles Konzert zum Abschluss der Winterbühnensaison 2018

8 Bilder

Beste Unterhaltung auf der Winterbühne

Große und kleine Zuschauer erlebten sechs unterhaltsame Gastspiele auf der Pfaffenhofener Winterbühne. "Das Krokodil aus dem Koffer" und "Das kleine Gespenst" machten den Kindern viel Spaß, und viel zu Lachen hatten auch die Großen bei den furiosen Auftritten der Kabarettistin Constanze Lindner und des Kult-Trios Ciao Weiß-Blau. Auf eine musikalische Abenteuerreise über den Balkan nahm Uwaga! Plus Max Klaas das Publikum mit,...

1 Bild

Klezmer-Musik vom Feinsten: Yxalag auf der Pfaffenhofener Winterbühne

Interessantes Gastspiel zum Abschluss der Winterbühnensaison 2018 Klezmer-Musik vom Feinsten ist am Samstag, 24. März, im Festsaal des Rathauses zu hören: Zum Saisonabschluss der Pfaffenhofener Winterbühne 2018 gastiert hier die siebenköpfige Klezmer-Band „Yxalag“. Die Geschichte Yxalags beginnt in der Musikhochschule Lübeck, an der sich im Jahr 2008 sieben Freunde fanden, um gemeinsam die Welt der Klezmer-Musik zu...

1 Bild

„Das kleine Gespenst“ spukt durch den Pfaffenhofener Rathaussaal

Zweite Kinderveranstaltung der Kleinen Winterbühne Bei der zweiten Veranstaltung auf der „Kleinen Winterbühne“ im Rathaus Pfaffenhofen wird es schaurig-schön. Ein Ensemble der Jungen Ulmer Bühne zeigt am Samstagnachmittag, 17. März den Kinderbuchklassiker „Das kleine Gespenst“ von Otfried Preußler als Live-Hörspiel. Das heißt, alle Geräusche und die Musik werden von den Schauspielern live auf der Bühne produziert. Die...

4 Bilder

„Standing Ovations“ für das Musikkabarett „Ciao Weiß-Blau“ auf der Pfaffenhofener Winterbühne

Drei bayerische Musiker und Kabarettisten in Hochform erlebte das Publikum am Samstagabend, 3. März, auf der Pfaffenhofener Winterbühne im Festsaal des Rathauses. Das Trio „Ciao Weiß-Blau“ aus Miesbach ist nicht nur im bayerischen Oberland Kult. Wolfgang Hierl, Erich Kogler und Tobias Öller brachten mit ihrem Programm „Ballkönigin“ vom ersten Lied an beste Stimmung in den Festsaal. Ebenso umfangreich wie die...

1 Bild

Noch Karten für Musikkabarett „Ciao Weiß-Blau“

Bayerisches Musikkabarett mit dem Trio „Ciao Weiß-Blau" steht am Samstag, 3. März, auf dem Programm der Pfaffenhofener Winterbühne, und es gibt noch Karten. Die drei Vollblutmusiker Wolfgang Hierl, Erich Kogler und Tobias Öller aus dem bayerischen Oberland bringen eine opulente Instrumentensammlung mit nach Pfaffenhofen: Gitarre, Kontrabass, Flöten, Ukulele, Trompete, Harmonika und eine Loop-Station. Ebenso umfangreich...

1 Bild

„Ciao Weiß-Blau“: Kult-Musikkabarett aus Miesbach zu Gast auf der Pfaffenhofener Winterbühne

Grenzenlose Vielfalt und gnadenloser Humor: Dafür steht das Trio „Ciao Weiß-Blau" aus dem bayerischen Oberland. Am Samstag, 3. März werden die drei Musik-Kabarettisten ihr neuestes Programm „Bayernregeln“ auf der Pfaffenhofener Winterbühne im Rathaus aufführen. Wolfgang Hierl, Erich Kogler und Tobias Öller bringt eine opulente Instrumentensammlung mit: Gitarre, Kontrabass, Flöten, Ukulele, Trompete, Harmonika und eine...

1 Bild

Aus Klassik wird Balkan-Groove

Uwaga! begeisterte auf der Pfaffenhofener Winterbühne Was man unter „Mozartovic“ zu verstehen hat, wurde schon nach wenigen Songs der Band Uwaga! am Samstagabend im Pfaffenhofener Rathaus-Festsaal klar. Die Band begleitete mit ihrem neuesten Programm Mozarts fiktive Abenteuerreise auf den Balkan. Dabei verwandelten die Vollblutmusiker mit Kontrabass, Bratsche, Geige und Akkordeon viele Mozartstücke zu groovigen...

1 Bild

Sonntag kommt „Das Krokodil aus dem Koffer!“ Es gibt noch Karten!

Das Fraunhofer Kindertheater aus München gastiert am Sonntag, 4. Februar auf der „Kleinen Winterbühne“ im Pfaffenhofener Rathaus und holt „Das Krokodil aus dem Koffer“. Zwei Schauspielerinnen präsentieren ein spritziges, experimentelles und anspruchsvolles Theaterstück für Kinder ab drei Jahren, bei dem auch Erwachsene viel Spaß haben. Karten gibt es noch im Vorverkauf und an der Tageskasse. Die Geschichte von „Das...

4 Bilder

Angetrunkene Fee in Einhornpuschen und andere schräge Persönlichkeiten eröffneten die Pfaffenhofener Winterbühne

So einen überschwänglichen Empfang durch eine Künstlerin wie vergangenen Samstag hat es im Festsaal des Rathauses sicherlich noch nie gegeben. Dem Harmoniebedürfnis der Kabarettistin Constanze Lindner entkam niemand. Alle Gäste wurden persönlich begrüßt, geherzt, geküsst und getätschelt. Aber das war erst der Anfang. Mit ganzem Körpereinsatz brachte sie ihre schrägen, liebenswerten Charaktere auf die Bühne. Die tattrige Oma,...

1 Bild

Illusionen – Illusionen: Pierre Breno zaubert auf der Pfaffenhofener Winterbühne

Magische Momente und eine zauberhafte Show erlebt das Publikum am Samstagabend auf der Pfaffenhofener Winterbühne: Pierre Breno, international bekannter Zauberkünstler und gern gesehener Gast in Pfaffenhofen, bringt sein Publikum seit 1967 mit seinen unglaublichen Tricks zum Staunen. Anlässlich seines 50-jährigen Bühnenjubiläums präsentiert er sein Abendprogramm „Illusionen –Illusionen“ am 11. März um 20 Uhr im Festsaal des...

2 Bilder

Illusionen – Illusionen: Pierre Breno auf der Pfaffenhofener Winterbühne

Pierre Breno, international bekannter Zauberkünstler und gern gesehener Gast in Pfaffenhofen, bringt sein Publikum seit 1967 mit Tricks und Illusionen zum Staunen. Anlässlich seines 50-jährigen Bühnenjubiläums präsentiert er sein Abendprogramm „Illusionen –Illusionen“ am Samstag, 11. März, um 20 Uhr auf der Pfaffenhofener Winterbühne im Festsaal des Rathauses. Die Pierre-Breno-Show beinhaltet magische Extravaganzen aus 50...

6 Bilder

Herrlicher Kabarettabend mit Maxi Schafroth auf der Pfaffenhofener Winterbühne

Er ist einfach umwerfend: Kabarettist Maxi Schafroth, Landwirtssohn und Bankkaufmann aus dem strukturschwachen Unterallgäu, gab am Samstag, 28. Januar, ein urkomisches Gastspiel auf der Pfaffenhofener Winterbühne. Der Abend war schon lange ausverkauft und der städtische Kulturmanager Sebastian Daschner konnte über 150 Zuschauer im vollbesetzten Festsaal des Rathauses begrüßen. Er kündigte Maxi Schafroths Auftritt als...

1 Bild

„Belem“ auf der Pfaffenhofener Winterbühne

Der verrückte Hund und die Noblesse: der diatonische Akkordeonspieler Didier Laloy und die Cellistin Kathy Adam. Gemeinsam führen sie ihr Publikum am Samstag, 14. Januar, bei der Auftaktveranstaltung der neuen Saison der Pfaffenhofener Winterbühne im Festsaal des Rathauses auf eine einzigartige musikalische Reise zwischen Weltmusik und expressiver Kammermusik. Seit langem kennen und schätzen sich diese zwei herausragenden...

9 Bilder

5. Saison der Pfaffenhofener Winterbühne mit sieben Veranstaltungen

Vier Winter hat sie mittlerweile hinter sich: die von der städtischen Kulturabteilung eingeführte Veranstaltungsreihe „Pfaffenhofener Winterbühne“, die für ein vielfältiges Kulturprogramm in den Wintermonaten sorgt und dabei verschiedenste Gastspiele nach Pfaffenhofen holt. Auch in ihrer 5. Saison wartet die Winterbühne wieder mit sieben interessanten Veranstaltungen auf. Das Spektrum reicht dabei von kammermusikalischer...

2 Bilder

Pfaffenhofener Winterbühne beginnt mit dem Hörspielkonzert „Die Elixiere des Teufels“

Mit dem Hörspielkonzert „Die Elixiere des Teufels“ beginnt am 15. Januar die Pfaffenhofener Winterbühne. Die Gastspielreihe, die für ein vielfältiges Kulturprogramm in der Winterzeit sorgt, umfasst insgesamt fünf interessante Veranstaltungen, die alle im Festsaal des Rathauses stattfinden. Den Auftakt bildet am Freitag, den 15. Januar um 20 Uhr, eine große musikalische Geheimniserzählung: Das Nürnberger Midnight Story...

2 Bilder

„Die Elixiere des Teufels – E. T. A. Hoffmann“ Hörspielkonzert des Midnight Story Orchestra

Pfaffenhofen an der Ilm: Festsaal Rathaus | Das Nürnberger Midnight Story Orchestra präsentiert eines der virtuosesten und geheimnisvollsten Werke der Romantik: In aufwendiger Verflechtung von Erzählung, Musik, Beleuchtung und Klangeffekten entsteht E. T. A. Hoffmanns großartiger und wendungsreicher Roman als fesselndes und bewegendes Hörspiel-Konzert. E. T. A. Hoffmanns Erzählkunst zieht den Hörer tief in die atmosphärischen Schauplätze und die kunstvoll...

4 Bilder

Die Pfaffenhofener Winterbühne endet mit einer spaßigen Show

Den krönenden Abschluss der “Pfaffenhofener Winterbühne“ bildeten Hasemanns Töchter mit einer skurrilen Bühnenshow am Sonntag, den 01. März, auf der intakt Musikbühne. Handgestrickte Strümpfe, Spitzen unterm Dirndlrock und zu Schnecken aufgesteckte Zöpfe über den Ohren – die beiden so harmlos daherkommenden „Hasen“ zerlegten singend und dichtend weißblaue Traditionen von der Wurstkette bist zum Trachtenverein. Mit ihren...

4 Bilder

Viel zu lachen auf der Pfaffenhofener Winterbühne:

Improvisationstheater “fastfood” gastiert Samstag im Stockerhof Viel zu lachen gibt es am Samstagabend, 2. Februar, auf der „Pfaffenhofener Winterbühne“: Auf Einladung der Stadt Pfaffenhofen gastiert das Improvisationstheater „fastfood“ aus München zum ersten Mal im Stockerhof. „Best of Life“ heißt die Show, für die „fastfood“ mit dem Publikumspreis der Bayerischen Theatertage und dem AZ-Stern der Woche ausgezeichnet...

1 Bild

„Die kleine Hexe“

Kleine Pfaffenhofener Winterbühne Lesung mit Kulturpreisträgerin Laura Maire Laura Maire, die Trägerin des Pfaffenhofener Kulturförderpreises 2012, kommt am Freitag, 8. Februar, in ihre Heimatstadt und liest – passend zur Faschingszeit – aus dem bekannten Kinderbuch „Die kleine Hexe“ von Otfried Preußler. Zu dieser Lesung lädt die Stadt Pfaffenhofen im Rahmen ihrer neuen Veranstaltungsreihe „Pfaffenhofener...

1 Bild

Pfaffenhofener Winterbühne

Improvisationstheater “fastfood” zeigt “Best of Life” Beste Unterhaltung auf der „Pfaffenhofener Winterbühne“ garantiert das Improvisationstheater „fastfood“ aus München am Samstag, 2. Februar, um 20 Uhr im Stockerhof. „Best of Life“ heißt die Show, mit der „fastfood“ sein Publikum immer wieder fasziniert. Ausgezeichnet mit dem Publikumspreis der Bayerischen Theatertage und dem AZ-Stern der Woche zeigt „fastfood“ nun den...

6 Bilder

Die Pfaffenhofener Winterbühne geht in die heiße Phase

Nach der furiosen Auftaktveranstaltung mit „Dance for Style“ im Dezember und dem gelungenen Kabarett von Wolfgang Krebs am vergangenen Freitag geht die Pfaffenhofener Winterbühne nun in die heiße Phase. Mit vier zugkräftigen Veranstaltungen geht es bis Ende Februar auf der Winterbühne Schlag auf Schlag. Am Freitag, 25. Januar, um 20.30 Uhr (Einlass 19 Uhr) lädt das Intakt Musikinstitut zum A cappella-Konzert der Gruppe...

3 Bilder

Gelungener Auftakt der Pfaffenhofener Winterbühne

Riesenapplaus für furiose Tanz- und Akrobatik-Performance Am Samstagabend tobte die Aula des Schyren-Gymnasiums bei der Eröffnungsveranstaltung der ersten Pfaffenhofener Winterbühne. Der Auftritt der Tanzperformance „A live wire“ der Kemptener Tanzcompany „Dance for Style“ war ein voller Erfolg. Weiter geht die Winterreihe im neuen Jahr mit dem Kabarett-Abend von Wolfgang Krebs im Stockerhof am 11. Januar 2013. Es...

2 Bilder

Tanzperformance zum Auftakt der Pfaffenhofener Winterbühne

Die neue Gastspielreihe „Pfaffenhofener Winterbühne“ startet am Samstag, 15. Dezember, mit der Tanzperformance „a live wire“. Um 20 Uhr bringt die sechsköpfige Company „dance for style“ aus Kempten die Aula des Schyren-Gymnasiums zum Beben. Die qualifizierten Tanzpädagogen Stefan Sauter und Stefanie Stölzle gründeten 2010 in Kempten das Tanzstudio „dance for style“, das sich thematisch auf die HipHop-Tänze und die...

1 Bild

20.11.2012 - Vorverkauf für 1. Pfaffenhofener Winterbühne startet

Karten für die 1. Pfaffenhofener Winterbühne an folgenden Vorverkaufsstellen: - Bürgerbüro, Hauptplatz 1 - Buchhandlung Pesch, Hauptplatz 17 - Intakt MusikInstitut, Raiffeisenstraße 33 - Pfaffenhofener Kurier, Hauptplatz 31