Pfaffenhofen soll blühen

1 Bild

Bunt bepflanzter Schau-Anhänger am Stadtstrand

Beim diesjährigen Klimaschutztag am 13. Juli fand ein bepflanzter Schau-Anhänger am Stadtgrün-Stand bei den Besuchern so viel Anklang, dass er nun bis zum Ende des Sommers am Stadtstrand aufgestellt wird. Hier können sich die Pfaffenhofener einen Eindruck davon machen, wie ein bienenfreundliches und pflegeleichtes Beet aussehen kann. Die Bepflanzung ist so gestaltet, wie die Beete im öffentlichen Grün, die seit 2016 im...

6 Bilder

Großes Interesse am Pflanzworkshop „Pfaffenhofen soll blühen“

Die Gelegenheit, sich vom Profi eine Pflanzschale oder einen Blumenkasten bepflanzen zu lassen, nutzten am Samstagvormittag viele Pfaffenhofener: Beim Pflanzworkshop im Rahmen der Begrünungsaktion „Pfaffenhofen soll blühen!“ herrschte großer Andrang vor dem Rathaus. Gartenbau-Ingenieur Mario Dietrich und seine Kollegen vom Team Stadtgrün der Stadtwerke zeigten den Interessenten, wie man einen großen Trog oder auch einen...

4 Bilder

„Wer hat den bienenfreundlichsten Garten?“ Pflanzwettbewerb läuft noch bis Ende Juli

Die Stiftung für Mensch und Umwelt, Trägerin der Initiative „Deutschland summt“, organisiert bereits zum fünften Mal einen Pflanzwettbewerb unter dem Motto „Wir tun was für Bienen“. Die Teilnahme ist noch bis zum 31. Juli möglich. Mario Dietrich, der Teamleiter Stadtgrün der Stadtwerke Pfaffenhofen, und Manfred „Mensch“ Meyer, der Stadtrats-Referent für Grünanlagen, rufen zum Mitmachen auf. „Die Teilnahme ist einfach“,...

2 Bilder

Samstag zwei besondere Aktionen am Pfaffenhofener Wochenmarkt: Pflanzworkshop und „Plastikfrei“

Workshop über bienenfreundliche Bepflanzung Im Rahmen der Aktion „Pfaffenhofen soll blühen“ findet am Samstag, 1. Juni ein Pflanzworkshop am Wochenmarkt statt. Wer einen Blumentopf, einen Balkonkasten oder ähnliches bienenfreundlich bepflanzen möchte, kann das zusammen mit Gartenbau-Ingenieur Mario Dietrich und seinem Team Stadtgrün der Stadtwerke tun. Gegen eine kleine Spende bepflanzt das Team Stadtgrün zusammen mit...

3 Bilder

Aktion „Pfaffenhofen soll blühen“: Vortrag über pflegeleichte und bienenfreundliche Gartengestaltung fand großen Anklang

Der Festsaal platzte am Donnerstagabend fast aus allen Nähten, als Bürgermeister Tho-mas Herker auf die mit vielen insektenfreundlichen Pflanzen dekorierte Bühne stieg, um rund 200 Bürgerinnen und Bürger zum Vortrag „Gestalten Sie Ihren Garten pflegeleicht und bienenfreundlich“ von Mario Dietrich, dem Teamleiter Stadtgrün bei den Stadtwerken, zu begrüßen. Unter den zahlreichen Zuschauern waren nicht nur interessierte...

1 Bild

„Pfaffenhofen soll blühen“: Praktische Anleitung beim Pflanzworkshop am Wochenmarkt

Pfaffenhofen an der Ilm: Hauptplatz | „Pfaffenhofen soll blühen!“ heißt die Devise bei der Begrünungsaktion der Stadt Pfaffenhofen, und da gibt es die verschiedensten Angebote und Veranstaltungen für alle Interessierten. Während beim Vortrag „Gestalten Sie Ihren Garten pflegeleicht und bienenfreundlich“ am 23. Mai um 19 Uhr im Rathaus die Theorie behandelt wird, kann man beim Pflanzworkshop am 1. Juni direkt in die Praxis einsteigen. Wer einen Blumentopf,...

1 Bild

Aktion „Pfaffenhofen soll blühen“: Grundschulkinder säen eine Bienenweide an

Im Rahmen der Aktion „Pfaffenhofen soll blühen“ trafen sich am vergangenen Mittwoch 30 Kinder aus der Grundschule Niederscheyern und der Adolf-Rebl-Schule, um unter Anleitung des Pfaffenhofener Stadtgärtners Mario Dietrich eine Bienenweide auf dem Schulgelände anzulegen. Dietrich erklärte den wissbegierigen Kindern zunächst die verschiedenen Werkzeuge, die zur Erstellung der Weide benötigt werden. Besonders staunten...

12 Bilder

Mit intv-Film: 22 neue Bäume im Bürgerpark gepflanzt

„Pfaffenhofen soll blühen“ – und der Bürgerpark soll noch grüner werden: Etliche fleißige Helferinnen und Helfer sowie eine ganze Reihe von Grünanlagenpaten pflanzten am 25. April, dem Internationalen Tag des Baumes, zusammen mit dem Team Stadtgrün der Stadtwerke Pfaffenhofen 22 Bäume im Bürgerpark. Mitglieder des Jugendparlaments waren ebenso eifrig dabei wie Erwachsene und auch Familien mit Kindern. Bei strahlendem...

1 Bild

„Pfaffenhofen soll blühen“: Wer macht mit bei der Baumpflanzaktion im Bürgerpark?

Am 25. April, dem Internationalen Tag des Baumes, sollen im Rahmen der Begrünungsaktion „Pfaffenhofen soll blühen“ 22 Bäume im Bürgerpark gepflanzt werden. Mario Dietrich, der Teamleiter Stadtgrün der Stadtwerke Pfaffenhofen, hofft dabei auf tatkräftige Unterstützung vieler Bürger. Einige Mitglieder des Jugendparlaments wollen auf jeden Fall mithelfen. Treffpunkt ist am Donnerstag, 25. April, um 9 Uhr am Hopfenturm im...

3 Bilder

„Pfaffenhofen soll blühen“ geht in die zweite Runde - Große Baumpflanzaktion am 25. April

„Pfaffenhofen soll blühen!“ Unter diesem Slogan hat die Stadt Pfaffenhofen im Sommer 2018 eine Begrünungsaktion gestartet, um Gärten und Grünflächen möglichst naturnah zu gestalten und damit Nahrungs- und Lebensraum für bedrohte Tiere zu schaffen. Jetzt geht „Pfaffenhofen soll blühen!“ in die zweite Runde, und den Auftakt bildet eine große Baumpflanzaktion am 25. April im Bürgerpark. Bei „Pfaffenhofen soll blühen!“ geht es...

1 Bild

Baumpflanzaktion im Bürgerpark

Pfaffenhofen: Bürgerpark | Am 25. April ist der Internationale Tag des Baumes. An diesem Tag sollen 22 Bäume im Bürgerpark gepflanzt werden, um dort für mehr Schatten auf den Wiesenflächen zu sorgen. Mario Dietrich, der Teamleiter Stadtgrün der Stadtwerke Pfaffenhofen, hofft dabei auf tatkräftige Unterstützung vieler Bürger. Treffpunkt ist am Donnerstag, 25. April um 9 Uhr am Hopfenturm im Bürgerpark. Gepflanzt werden 20 verschiedene Baumarten, die...

1 Bild

Vortrag Pfaffenhofen soll blühen

Pfaffenhofen: Festsaal des Rathauses | Gestalten SIe Ihren Garten pflegeleicht und bienenfreundlich

1 Bild

„Pfaffenhofen soll blühen“: Stadt startet Begrünungsoffensive für private Gärten

„Pfaffenhofen soll blühen!“ Mit diesem Slogan wendet sich die Stadt Pfaffenhofen an die Bevölkerung: Sie ruft dazu auf, Gärten und private Grünflächen möglichst naturnah zu gestalten, um Nahrungs- und Lebensraum für bedrohte Tiere zu schaffen. Dazu bieten Stadt und Stadtwerke auch kostenlose Hilfestellung an: Wer interessiert ist, eine Grünfläche in ein nachhaltiges Staudenbeet umzuwandeln, bekommt direkt vor Ort eine...