Offener Treff

Wohlbefinden für Körper und Seele

Pfaffenhofen: MGH Fam-Netz Pfaffenhofen | Stress und Schnelllebigkeit gehören in unserer heutigen Zeit zum Leben – sowohl im Beruf als auch privat. Doch jeder kann lernen, mit Belastungen besser zurechtzukommen, indem er nach hektischen Phasen wieder körperlich und gedanklich zur Ruhe kommt. Dabei helfen Entspannungstechniken, etwa die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson. Hierbei handelt es sich um ein Entspannungsverfahren, bei dem durch bewusstes An- und...

1 Bild

Werkstatt-Café

Pfaffenhofen: MGH Fam-Netz Pfaffenhofen | Neues aus dem Werkstatt-Cafè Bereits seit Januar diesen Jahres gibt es im Mehrgenerationenhaus in Pfaffenhofen ein Werkstatt-Cafè. Hier können bei Kaffee und Kuchen in entspannter Atmosphäre mitgebrachte defekte Gegenstände im Beisein und mit Hilfe von Experten repariert werden. Gemeinsamkeit und Begegnung sind die Schlagwörter, die das Mehrgenerationenhaus am besten beschreiben. Die defekten Gegenstände sollen also nicht...

1 Bild

Werkstatt-Café

Pfaffenhofen: MGH Fam-Netz Pfaffenhofen | Neues aus dem Werkstatt-Cafè Bereits seit Januar diesen Jahres gibt es im Mehrgenerationenhaus in Pfaffenhofen ein Werkstatt-Cafè. Hier können bei Kaffee und Kuchen in entspannter Atmosphäre mitgebrachte defekte Gegenstände im Beisein und mit Hilfe von Experten repariert werden. Gemeinsamkeit und Begegnung sind die Schlagwörter, die das Mehrgenerationenhaus am besten beschreiben. Die defekten Gegenstände sollen also nicht...

1 Bild

Werkstatt-Café

Pfaffenhofen: MGH Fam-Netz Pfaffenhofen | Bereits seit Januar diesen Jahres gibt es im Mehrgenerationenhaus in Pfaffenhofen ein Werkstatt-Cafè. Hier können bei Kaffee und Kuchen in entspannter Atmosphäre mitgebrachte defekte Gegenstände im Beisein und mit Hilfe von Experten repariert werden. Gemeinsamkeit und Begegnung sind die Schlagwörter, die das Mehrgenerationenhaus am besten beschreiben. Die defekten Gegenstände sollen also nicht abgegeben und repariert wieder...

Neues aus dem Werkstatt-Café

Bereits seit Januar diesen Jahres gibt es im Mehrgenerationenhaus in Pfaffenhofen ein Werkstatt-Cafè. Hier können bei Kaffee und Kuchen in entspannter Atmosphäre mitgebrachte defekte Gegenstände im Beisein und mit Hilfe von Experten repariert werden. Gemeinsamkeit und Begegnung sind die Schlagwörter, die das Mehrgenerationenhaus am besten beschreiben. Die defekten Gegenstände sollen also nicht abgegeben und repariert wieder...

1 Bild

Werkstatt-Cafè

Schnappschuss

Ideenbörse rund um das Mehrgenerationenhaus am 26.09.2014

Pfaffenhofen: Caritaszentrum Mehrgenerationenhaus | Am Freitag, den 26. September findet von 9 bis 11 Uhr in den Räumen des MGH Fam-Netz im Caritas-Zentrum, Ambergerweg 3 in Pfaffenhofen wieder eine Ideenbörse rund um das MGH statt. Es wird das neue Programm vorgestellt und in einer Gesprächsrunde gibt es Gelegenheit sich auszutauschen und neue Ideen aufzugreifen oder einfach nur zuzuhören. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Information unter (08441) 80 83 660

Ideenbörse rund ums Mehrgenerationenhaus am 26.09.2014

Am Freitag, den 26. September findet von 9 bis 11 Uhr in den Räumen des MGH Fam-Netz im Caritas-Zentrum, Ambergerweg 3 in Pfaffenhofen wieder eine Ideenbörse rund um das MGH statt. Es wird das neue Programm vorgestellt und in einer Gesprächsrunde gibt es Gelegenheit sich auszutauschen und neue Ideen aufzugreifen oder einfach nur zuzuhören. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Information unter (08441) 80 83 660.

Der offene Treff für Trauernde im Hospizverein Pfaffenhofen macht ab Juli Pause

"Begegnung mit Trauernden" ein offener Treff des Hospizvereins Pfaffenhofen macht ab Juli Pause. Wir überarbeiten zur Zeit dieses Angebot und werden über den Neustart rechtzeitig informieren.

Begegnung mit Trauernden - ein offener Treff

Pfaffenhofen: Hospizverein Pfaffenhofen | Regelmäßig an jedem letzten Samstag im Monat von 15.00 bis 17.00 Uhr findet beim Hospizverein Pfaffenhofen BEGEGNUNG MIT TRAUERNDEN statt. Jeder ist willkommen, der einen Menschen zu betrauern hat und über seine Situation sprechen möchte. Zwei geschulte Trauer - Begleiterinnen des Hospizvereins Pfaffenhofen sind anwesend. Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos.