Natur in der Stadt

1 Bild

Wer piept denn da? Stadtführung am 21. April - Geschichte, Geschichten und Natur in Pfaffenhofen

Pfaffenhofen: Innenstadt | Eine etwas andere Stadtführung bietet die LBV Kreisgruppe Pfaffenhofen am Samstag, den 21. April. Professor Dr. Hans Leppelsack und Altbürgermeister Hans Prechter erzählen bei einer gemeinsamen Führung durch die Pfaffenhofener Innenstadt nicht nur von der Geschichte der Stadt und ihrer Bewohner. Vielmehr geht es auch um die tierischen Bewohner der Stadt, wie die Mehlschwalben, die es noch in geringer Zahl gibt. Aber auch von...

9 Bilder

„Natur in der Stadt“: Sehenswerte Fotos im Rathaus ausgestellt

HALLERTAUER Regionalgeld: Sieger des Fotowettbewerbs geehrt und Fördergelder überreicht Wunderschöne Naturfotos sind derzeit in einer Ausstellung im Pfaffenhofener Rathaus zu sehen. Im Vorfeld der Gartenschau hatte der HALLERTAUER REGIOnal-Verein für nachhaltiges Wirtschaften im vergangenen Jahr in Kooperation mit der Gartenschau GmbH den Fotowettbewerb „Natur in der Stadt“ durchgeführt. Die Siegerfotos sind nun auf der...

1 Bild

Fotowettbewerb zum Thema „Natur in der Stadt“

Pfaffenhofen: Gartenschaugelände | Anlässlich der Gartenschau 2017 in Pfaffenhofen an der Ilm ruft die Gartenschau zum Anfassen alle Bürgerinnen und Bürger auf, sich an einem Fotowettbewerb rund um das Thema „Natur in der Stadt“ zu beteiligen. Realistisch eingefangene Momente aus der Natur Auf den Fotografien soll die Natur im Vordergrund stehen. Hierbei sollte jedoch keine abstrakte Fotobearbeitung erfolgen – die Gartenschaugesellschaft hofft auf...

2 Bilder

Mit Video: Erster Spatenstich für die Gartenschau 2017 - Feierstunde und Baustellen-Rundgang am 9. Juli

Die Gartenschau „Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017“ nimmt mehr und mehr Gestalt an. Mehrere Baustellen zeigen, dass sich viel tut im Vorfeld der Gartenschau, und aus der Vogelperspektive ist bereits zu erkennen, dass die Stadt sich langsam verändert und grüner und naturnäher wird. Den offiziellen Startschuss für die Bauarbeiten zur „Natur in Pfaffenhofen 2017“ geben die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf und...

3 Bilder

Kleine Gartenschau vor 150 Jahren

Die Idee einer umfassenden gärtnerischen Gestaltung der Stadt Pfaffenhofen unter Beteiligung der Bürger ist nicht neu. Rund 150 Jahre vor der geplanten "Kleinen Gartenschau 2017" gingen von Bewohnern Pfaffenhofens in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Initiativen zur Verschönerung der Stadt an zahlreichen Stellen aus. Die Gründung des "Verschönerungsvereins" Im April 1865 gründete sich in Pfaffenhofen der...

2 Bilder

Planungswettbewerb zur „Natur in Pfaffenhofen 2017“ stößt auf großes Interesse 2

Stadt rechnet mit über 50 Einreichungen Der Planungswettbewerb zur „Natur in Pfaffenhofen 2017“ stößt bei Architekturbüros in ganz Europa auf großes Interesse: Insgesamt 107 Landschaftsplaner haben sich die Ausschreibungsunterlagen schicken lassen und etwa 40 von ihnen haben jetzt an einem Colloquium im Festsaal des Pfaffenhofener Rathauses teilgenommen, um detaillierte Erläuterungen zu bekommen und alle offenen Fragen zu...