Nacht der Lichter

3 Bilder

7. Pfaffenhofener Nacht der Lichter

Pfaffenhofen: Stadtpfarrkirche St. Johannes Baptist | Mit der siebten Pfaffenhofener „Nacht der Lichter“ bieten die Taizégruppe der katholischen Stadtpfarrei Pfaffenhofen, der evangelisch-lutherischen Gemeinde und der katholischen Nachbargemeinde Niederscheyern einen besonderen Akzent in der Adventszeit. Am Dienstag, 11. Dezember, um 19 Uhr findet in der Stadtpfarrkirche St. Johannes Baptist ein stimmungsvoller Gebets- und Liederabend statt. Im Schein vieler Kerzen werden...

6 Bilder

Auszeit bei der Nacht der Lichter

Eine Auszeit aus der Hektik der Vorweihnachtszeit genossen am Dienstagabend die Besucher der 6. Pfaffenhofener Nacht der Lichter. Mit zahlreichen Kerzen und dem großen Taizékreuz vor dem Altar war für eine ganz besondere Atmosphäre in der Stadtpfarrkirche St. Johannes Baptist gesorgt. Bei Taizé-Liedern, Gebeten und gemeinsamem Schweigen konnte man abschalten, zur Ruhe kommen, nachdenken und beten oder einfach nur die...

1 Bild

6. Pfaffenhofener Nacht der Lichter

Pfaffenhofen: Stadtpfarrkirche St. Johannes Baptist | Stimmungsvolle Besinnung und adventliche Begegnung Mit der sechsten Pfaffenhofener „Nacht der Lichter“ bietet das Team des Oasenabends der katholischen Stadtpfarrei Pfaffenhofen gemeinsam mit den Taizégruppen der evangelisch-lutherischen Gemeinde und der katholischen Nachbargemeinde Niederscheyern einen herausragenden Akzent in der Adventszeit. Am Dienstag, 12. Dezember, um 19 Uhr findet in der Stadtpfarrkirche St....

2 Bilder

„Nacht der Lichter“ und Aktion „Eine Million Sterne“

Zur 5. Pfaffenhofener „Nacht der Lichter“ in der Stadtpfarrkirche lädt das Oasenteam der katholischen Stadtpfarrei gemeinsam mit den Taizégruppen der evangelisch-lutherischen Gemeinde und der katholischen Pfarrgemeinde Niederscheyern am Dienstag, 13. Dezember, um 19 Uhr ein. Zuvor veranstaltet die Caritas um 18 Uhr auf dem Kirchplatz vor dem Haus der Begegnung ihre Aktion „Eine Million Sterne“. Bei schlechtem Wetter wird...

3 Bilder

Nacht der Lichter

Pfaffenhofen: Stadtpfarrkirche St. Johannes Baptist | Die drei Taizégruppen der Katholischen Stadtpfarrei St. Johannes Baptist, der Evangelisch-Lutherischen Gemeinde und der Katholischen Pfarrgemeinde Niederscheyern laden alle Interessierten zur 5. Pfaffenhofener "Nacht der Lichter" ein. Die Nacht der Lichter wird ab 19 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Johannes Baptist als besonderer Gebets- und Liederabend gestaltet. Im Schein von vielen Kerzen werden besinnliche Lieder aus...

2 Bilder

Nacht der Lichter

Pfaffenhofen: Stadtpfarrkirche St. Johannes Baptist | Das Oasenteam der Katholischen Stadtpfarrei St. Johannes Baptist lädt zusammen mit den anderen Taizégruppen der Evangelisch-Lutherischen Gemeinde und der Katholischen Pfarrgemeinde Niederscheyern zur 4. Pfaffenhofener "Nacht der Lichter" ein. Zuvor findet um 18 Uhr auf dem Kirchplatz vor dem Haus der Begegnung die Caritas-Aktion “Eine Million Sterne“ statt. Die Nacht der Lichter wird ab 19 Uhr in der Stadtpfarrkirche...

4 Bilder

Nacht der Lichter mit Solidaritätsaktion "Eine Million Sterne"

Pfaffenhofen: Stadtpfarrkirche St. Johannes Baptist | Das Oasenteam der Katholischen Stadtpfarrei St. Johannes Baptist lädt zusammen mit den anderen Taizégruppen der Evangelisch-Lutherischen Gemeinde und der Katholischen Pfarrgemeinde Niederscheyern zur 3. Pfaffenhofener "Nacht der Lichter" ein. Am Dienstag, 9. Dezember, ab 19 Uhr findet in der Stadtpfarrkirche St. Johannes Baptist ein besonderer Gebets- und Liederabend statt. Im Schein von vielen Kerzen werden besinnliche...

1 Bild

2. Pfaffenhofener Nacht der Lichter

Pfaffenhofen: Stadtpfarrkirche St. Johannes Baptist | Das Oasenteam der Katholischen Stadtpfarrei St. Johannes Baptist lädt zusammen mit den Taizégruppen der Evangelisch-Lutherischen Gemeinde und der Katholischen Pfarrei Niederscheyern zur zweiten Pfaffenhofener "Nacht der Lichter" ein. Der Abend gliedert sich in zwei Teile: 1. Taizégebet: Ab 19 Uhr findet in der Stadtpfarrkirche St. Johannes Baptist ein besonderer Gebets- und Liederabend statt mit besinnlichen Liedern...