Malerei

4 Bilder

Führung durch die Ausstellung "MyPrivateParadise" mit Künstler Fabian Lehnert

Pfaffenhofen an der Ilm: Kunsthalle | Am letzten Freitag in Anwesenheit aller Künstler, zahlreichem und begeistertem Publikum eröffnet, läuft die große Sommerausstellung des Neuen Pfaffenhofener Kunstvereins noch bis zum 29. Juli. Am kommenden Sonntag, den 24. Juni führt der Künstler Fabian Lehnert durch die Austellung mit raumgreifenden Installationen, interessanten Perspektiven, monumentaler Architektur, Videokunst und Malerei. Beginn ist ab 16 Uhr, der...

2 Bilder

FIGUREN IM RAUM – Malerei und Plastik

Pfaffenhofen: Galerie ars videndi, Hohenwarter Straße 71 | Der av-kunsthandel präsentiert in der diesjährigen Sommerausstellung großformatige, farbintensive, frühe Werke des Wiener Künstlers Klaus Stephan in Verbindung mit aktuellen Arbeiten der Feldafinger Künstlerin Angelika Littwin-Pieper, die sowohl ihre ausdrucksstarken, lebensgroßen, kongenialen Figuren und Installationen zur Schau stellt als auch ihre bezaubernden, satirischen Kleinplastiken. Die Ausstellung wird am 22....

4 Bilder

Künstler Norbert Käs führt am 6. Mai durch Ausstellung "Dritte" in der Kunsthalle

Pfaffenhofen an der Ilm: Kunsthalle | Die Eröffnung von DRITTE, der Jubiläumsschau des Neuen Pfaffenhofener Kunstvereins in der Kunsthalle war ein voller Erfolg. Gut 250 Gäste feierten die 10 Pfaffenhofener Künstler, die alle außer Benedikt Hipp, der beruflich verhindert war, anwesend waren. Wer die Gelegenheit verpasst hat, direkt bei der Eröffnung mit den Künstlern über die ausgestellten Arbeiten (noch bis zum 21. Mai, immer Di-Frei von 15 bis 18 Uhr) zu...

1 Bild

Gartenschau 2017: Ursula Rossipaul, Malschule & freischaffende Künstlerin zu Gast im "Gewächshaus der Sinne" von Ambiente Collection

Pfaffenhofen: Volksfestplatz | Das kleine Format – Malen auf Holzkörper Ursula Rossipaul Heute wird im Gewächshaus der Sinne der Sinn SEHEN von der bekannten und beliebten Münchner Kunstmalerin Ursula Rossipaul angesprochen. Ursula Rossipaul betreibt das erfolgreiche Atelier mit Malschule TIZIANROT. Weitere Details HIER:

2 Bilder

Sommerakademie "Kinder machen Kunst" ausgebucht - öffentliche Ausstellung am 6. August

Pfaffenhofen an der Ilm: Kulturhalle | Die dritte Sommerakademie des Neuen Pfaffenhofener Kunstvereins für Kinder und Jugendliche ist ausgebucht. Zum ersten Mal nehmen auch 5 Kinder aus geflüchteten Familien aus Afghanistan und Syrien teil. Unter Anleitung von verschiedenen Künstlern (Kitt Antoni, Philipp Brosche, Sabine Ackstaller, Moritz Schweikl sowie Jürgen Schulze und Sepp Hagl) übernehmen vom 2. bis 6. August die Kinder und Jugendlichen im Alter von 8...

5 Bilder

Neuer Pfaffenhofener Kunstverein: Nur noch 7 Plätze frei in der Kinder-Sommerakademie!

Pfaffenhofen an der Ilm: Kulturhalle | Zum dritten Mal veranstaltet der Neue Pfaffenhofener Kunstverein die Sommerakademie für Kinder und Jugendliche in der Kulturhalle am Ambergerweg. Unter Anleitung von verschiedenen Pfaffenhofener Künstlern übernehmen vom 2. bis 6. August die Kinder und Jugendlichen im Alter von 8 bis 15 Jahren das künstlerische Kommando in der großen Ausstellungshalle und werden im Laufe der fünf Tage viele eigene Kunstwerke schaffen. Das...

1 Bild

Kinder machen Kunst / Sommerakademie vom 4. bis 8. August - nur noch wenige Plätze

Pfaffenhofen an der Ilm: Kulturhalle | Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr veranstaltet der Neue Pfaffenhofener Kunstverein auch heuer die Sommerakademie für Kinder und Jugendliche in der Kulturhalle am Ambergerweg. Unter Anleitung von verschiedenen Pfaffenhofener Künstlern übernehmen vom 4. bis 8. August die Kinder und Jugendlichen im Alter von 8 bis 15 Jahren das künstlerische Kommando in der großen Ausstellungshalle und werden im Laufe der fünf Tage viele...

2 Bilder

Ausstellung HALLERTAUER- GUT(e)-SCHEIN(e)-Serie 2015

Pfaffenhofen an der Ilm: Galerie im Rathaus | Die Serie 2015 hat Malerei als Thema. Oder: Sie lässt Farbe sprechen! Sieben in Stadt und Land bekannte Malerinnen und Maler haben mit ihren Motiven die neue Serie gestaltet. Es sind dies Reiner Schlamp, Heribert Wasshuber, Manfred Leeb, Heike Habl, Inge Maerker, Philipp Brosche und Sigi Braun. Vernissage und Ausstellung, sowie die Übergabe der Fördergelder, die im Jahr 2014 entstanden sind, finden in der Galerie im Rathaus...

4 Bilder

Neue REGIOnalgeld-Serie 2015 ist im Umlauf!

Pfaffenhofen an der Ilm: Hauptplatz | Pfaffenhofen. Seit der Jahreswende ist die neue HALLERTAUER-REGIOnalgeld-Serie im Umlauf! Die Scheine der Serie 2014 behalten jedoch weiter das ganze Jahr über ihre Gültigkeit. Lediglich bei Scheinen der Serie 2013 ist die zweijährige Gültigkeitsdauer abgelaufen. Die Serie 2015 hat Malerei als Thema. Oder: Sie lässt Farbe sprechen! Sieben in Stadt und Land bekannte Malerinnen und Maler haben mit ihren Motiven die neue Serie...

2 Bilder

Mundus, mundi. Eine Ausstellung von Angela Stauber im Neuen Pfaffenhofener Kunstverein

Pfaffenhofen an der Ilm: Kulturhalle | Die Welt ist vielschichtig, ihre Interpretation Verhandlungssache. In der Ausstellung „Mundus, mundi“, die vom 13. – 28. September im Neuen Pfaffenhofener Kunstverein gezeigt wird, stellt Angela Stauber mit ihrer malerischen Position die Frage nach der Deutung von Wirklichkeit. Erstmals präsentiert die 1977 in München geborene Künstlerin die Serie „de-illusions“ (2014), kleinformatige Arbeiten, die Alltags¬gegen-stände als...

1 Bild

Neuer Pfaffenhofener Kunstverein eröffnet die Markus-Lüpertz-Ausstellung in Anwesenheit des Künstlers

Pfaffenhofen an der Ilm: Kulturhalle | Der Neue Pfaffenhofener Kunstverein zeigt vom 20. September bis 12. Oktober 2014 die Ausstellung „Mykenisches Lächeln“ mit Zeichnungen, Grafiken und Skulpturen des bedeutenden Malers und Bildhauers Markus Lüpertz in der Kulturhalle Pfaffenhofen. Erstmals werden auch einige seiner in den 80er Jahren entstandenen Druckplatten zum Mykenischen Lächeln zu sehen sein. Als schwungvollen Auftakt wird Markus Lüpertz selbst, während...

3 Bilder

Sigi Braun - Jubiläumsausstellung vom 5. bis 27. Juli

Pfaffenhofen an der Ilm: kulturhalle | Sein Name ist in der Pfaffenhofener Kunst seit Jahrzehnten ein Begriff und die überaus große Anzahl an Arbeiten in der Kunstsammlung der Stadt Pfaffenhofen spricht ebenso für sich: Bereits im letzten Jahr feierte der in Pfaffenhofen geborene und lange Jahre tätige Künstler Sigi Braun seinen 85. Geburtstag. Grund genug also dem Künstler eine Ausstellung anlässlich dieses Jubiläums zu widmen. Zusammen mit dem Neuen...

3 Bilder

Städtische Galerie: "Blind ist nicht schwarz-weiss"

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Im Alter von 23 Jahren erkrankte die heute 44jährige Pfaffenhofener Künstlerin an einer sehr seltenen Form der Leukämie. Die schwere Krankheit hat sie überstanden, jedoch verlor sie als Spätfolge ihrer lebensrettenden Behandlung vor 6 Jahren ihr Augenlicht. Sie sagt: „Ich lebe und das ist was zählt!“ Da sie auch schon vor ihrer Erblindung immer ein sehr visueller Mensch war und gemalt hat, weiß sie ganz genau, was sie auf...

3 Bilder

Städtische Galerie: "Kurvig bunt"

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Außergewöhnliche Kunstwerke von Kerstin Krischok, Gabriele Weixler und Heidemarie Enders sind vom 12. Bis 20. Oktober 2013 in der Städtischen Galerie in Pfaffenhofen zu sehen. 2009 hat Kerstin Krischok ihre Liebe zur Kunst entdeckt und fertigt seitdem freche, kurvig bunte Skulpturen aus Pappmache. Dieses Material sowie der Wunsch nach einer individuellen Figur, die frech, witzig und bunt ist, haben sie schon immer...

1 Bild

Besuch der Hypokunsthalle

Pfaffenhofen: Bahnhof Pfaffenhofen | Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf den LINK: Hypokunsthalle

1 Bild

Vernissage Ausstellung "Konglomerat - die Künstler des Kreativquartiers".

Kreativquartier
Kreativquartier | Pfaffenhofen | am 15.07.2013

Pfaffenhofen: Kreativquartier Alte Kämmerei | Die Ausstellung zur Jahresmitte in der Alten Kämmerei und damit gleichzeitig die letzte Ausstellung vor der Sommerpause bestreiten die Mieter des Kreativquartiers selbst. Zur Vernissage am 26. Juli präsentiert jeder der im Haus arbeitenden Künstler einige ausgewählte Arbeiten. So unterschiedlich wie auch das Spektrum der Professionen der Mieter des Kreativquartiers im Allgemeinen ist, so unterschiedlich und vielseitig sind...

1 Bild

Neuer Pfaffenhofener Kunstverein zeigt im Herbst den Wiener Künstler Lukas Pusch 1

Pfaffenhofen an der Ilm: kulturhalle | "Kunstdiskurs mit einer sibirischen Kuh"- so lautet der Titel der Ausstellung von Lukas Pusch, der dritten Ausstellung dieses Jahr, die der Neue Pfaffenhofener Kunstverein nach "Zweite" und "Nikolaus Hipp" in der Kulturhalle zeigt. Der 1970 in Wien geborene Künstler, der u.a. am Moskauer Surikov- Institut und an der Hochschule der Bildenden Künste Dresden Malerei studierte, arbeitet mit den Mitteln der Malerei, Performance,...

3 Bilder

Städtische Galerie: "Acryl, Aquarell und Zeichnung" von Wilfried Dock

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Die Bilder des Architekten und Künstlers Wilfried Dock aus Jetzendorf, der früher das Alte Schulhaus in Tegernbach bewohnte, bestechen in zahlreichen Motiven durch ihre ausgesprochene Farbigkeit. Zur Vernissage am Freitag, 06. September um 19.00 Uhr, sind alle Interessierten herzlich eingeladen! Öffnungszeiten der Ausstellung: Montag bis Freitag: 09.00 - 12.00 und 13.30 - 16.30 Uhr Samstag und Sonntag: 10.00 -...

9 Bilder

Ausstellung ZWEITE wird bis zum 2. Juni verlängert / auch an Feiertagen geöffnet

Pfaffenhofen an der Ilm: Kulturhalle | Zur Eröffnung der Ausstellung ZWEITE kamen rund 300 Besucher, am ersten Wochenende war das Interesse ebenfalls so stark, dass der Neue Pfaffenhofener Kunstverein entschieden hat: die Gruppenausstellung der Künstler Raik Gupin, Benedikt Hipp, Herbert Klee, Sebastian Klein, Christoph Ruckhäberle und Reiner Schlamp wird bis zum 2. Juni verlängert. Geöffnet ist jeweils von Mittwoch bis Freitag von 16 bis 19 Uhr und am Samstag...

3 Bilder

Ausstellung NIKOLAUS HIPP wird ein Höhepunkt der "Paradiesspiele"

Pfaffenhofen an der Ilm: Kulturhalle | „ Beim Betrachten der Bilder von Nikolaus Hipp geht es einem ähnlich wie im Gespräch mit dem Künstler: Immer feinere Facetten dringen ans Licht – und mit diesem Licht vermag der Künstler auf famose Weise zu spielen“, so beschrieb Thomas Goppel, ehemaliger bayerischer Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst den Maler Nikolaus Hipp. Dessen Heimatstadt Pfaffenhofen widmet dem Künstler, der im Oktober 2013 seinen...

1 Bild

Frank Hutters „seltene Vögel“: Benedikt Hipp lädt Künstler für den Kunstverein ein

Pfaffenhofen an der Ilm: Kunstverein am bahnhof | Bei der ersten Ausstellung des Neuen Pfaffenhofener Kunstvereins im Jahre 2008 war Benedikt Hipp noch einer von vier Künstlern, deren Werke der soeben gegründete Verein zeigte. Nun, vier Jahre später hat der in München geborene und in Pfaffenhofen aufgewachsene Hipp eine beachtliche Entwicklung gemacht. Kunst-Sammlungen wie die der Deutschen Bundesbank oder der Pinakothek der Moderne haben inzwischen Arbeiten des...

1 Bild

Benedikt Hipp lädt Künstlerkollegen für den Kunstverein ein - den Anfang macht Frank Hutter

Pfaffenhofen an der Ilm: Kunstverein am bahnhof | LANDPARTIE 1: Frank Hutter, Malerei Die Arbeiten, die Frank Hutter, Meisterschüler an der Münchner Kunstakademie bei Sean Scully, in Pfaffenhofen auf Einladung des Malers Benedikt Hipp zeigt, sind Teil eines sich langsam entwickelnden Oeuvres der RARAE AVES – einer seltenen Spezies von nicht existenten Figuren. Man könnte fast annehmen, dass es sich dabei um Vögel handelt. Letztendlich sind es jedoch nur Malereien. Und genau...