Kunst

1 Bild

Ausstellung „MyPrivateParadise“

Kulturamt Pfaffenhofen
Kulturamt Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | vor 11 Stunden, 8 Minuten

Pfaffenhofen an der Ilm: Kunsthalle | Wolfgang Ellenrieder, Thomas Rentmeister, Marlene Bart, Sebastian Bartel, Serena Ferrario, Stella Förster, Fabian Lehnert, Paloma Riewe, André Sassenroth, Lisa Seebach, Daniel Wolff, Rui Zhang Renommierte Künstler und ein aktuelles Thema: Für den Neuen Pfaffenhofener Kunstverein haben Wolfgang Ellenrieder und Thomas Rentmeister, beide Professoren an der Hochschule der Künste in Braunschweig und international ausstellende...

Ausstellung „Paradiesische Zustände – Himmlische Helfer im bäuerlichen Wirtschaftsjahr“

Kulturamt Pfaffenhofen
Kulturamt Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | vor 17 Stunden, 21 Minuten

Pfaffenhofen: Rathausfoyer | Öffnungszeiten: Montag von 8 bis 16 Uhr, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 8 bis 12 Uhr, Donnerstag von 7 bis 18 Uhr und jeden ersten und dritten Samstag im Monat von 9 bis 12 Uhr. Die Stadt präsentiert zum ersten Mal ausgewählte Objekte aus der Sammlung des Heimatmuseums bzw. des Museums für religiöse Kunst und Volksfrömmigkeit im Mesnerhaus in einer temporären Ausstellung – thematisch passend zu den Paradiesspielen....

5 Bilder

Kinder machen Kunst – Die Sommerakademie des Kunstvereins - noch Plätze frei

Pfaffenhofen an der Ilm: Kunsthalle | Der Neue Pfaffenhofener Kunstverein veranstaltet dieses Jahr wieder die Sommerakademie für Kinder und Jugendliche in der Kunsthalle am Ambergerweg. Die Pfaffenhofener Künstlerin Annette Marketsmüller, die bereits die Kunstschule im Kreativquartier betreibt, leitet den Kunstkurs, um die Betreuung der Kinder kümmert sich u.a. Sepp Hagl, der genau wie Marketsmüller schon mal dabei war. Vom 7. Bis 11. August können die jungen...

10 Bilder

Interessante Kunst und sehenswerte Trachten aus Südosteuropa ausgestellt

Mit einer interessanten Vernissage wurde am Samstagabend, 21. April, die Ausstellung „Kunst aus Südosteuropa“ in der Reihe „Kunst deines Nachbarn“ in der Städtischen Galerie im Pfaffenhofener Haus der Begegnung eröffnet. Interessant ist auch die Ausstellung selbst, die noch bis zum 13. Mai läuft: Neben Werken von vier professionellen Künstlern werden auch Trachten, Gebrauchsgegenstände und Erinnerungsstücke gezeigt, die als...

1 Bild

A D R I A R T

Galerie kuk44
Galerie kuk44 | Pfaffenhofen | vor 3 Tagen

Pfaffenhofen an der Ilm: Galerie kuk44 | Ausstelung A D R I A R T  am 08.Juni 20 Uhr Künstler aus Italien und Kroatien Massimo Danielis Neno Mikulic Ida Ozbolt Musikalische Umrahmung Ausstellungsdauer: 09.Juni-01.September 2018

1 Bild

Lange Nacht der Kunst und Musik

Pfaffenhofen: Seniorenbüro - Hofbergsaal | Auch 2018 findet im Rahmen des Pfaffenhofener Kultursommers wieder die Lange Nacht der Kunst und Musik statt. Im Foyer und dem Hofbergsaal zeigen die Künstler unserer Gruppe „Kreatives malen“ Ihre Werke. Außerdem gibt es eine Ausstellung und Verkauf von handgefertigten Schmuck- und Herzengeln von Svenja Lehner, Bubble Beads. Sie haben auch die Möglichkeit, ihren persönlichen Herzengel zusammen zustellen. Die Live Band...

1 Bild

Drei Bilder von Bärbel Klier im Haus der Begegnung

Der Eingang zur Städtischen Galerie im Haus der Begegnung wird zweimal im Jahr mit wechselnden Bildern von Künstlern aus Pfaffenhofen und Umgebung ausgestattet. Mit drei Aquarellen von Bärbel Klier hat das Foyer jetzt wieder eine neue künstlerische Note bekommen. Die Bilder wecken Vorfreude auf den Sommer und ein bisschen Sehnsucht nach dem Süden. „Alberobello I und II“ sowie „Der Trommler“ lauten die Titel der drei...

4 Bilder

Die Galerie KUK44 lädt zum literarischen Abend

Galerie kuk44
Galerie kuk44 | Pfaffenhofen | am 14.03.2018

Pfaffenhofen an der Ilm: Galerie kuk44 | Beginn der neuen Reihe, die in loser Folge Lesungen anbietet, ist am 23.März um 19.00 Uhr. Am ersten Abend lesen Sabine Beck, Mathias Petry, Werner Gerl und Renate Büchl aus eigenen Texten, und drei Interpreten, die gerne ihre Lieblingstexte vorstellen. Alles wird auf dem "Dichter Stuhl" Pegasus vorgetragen! Wer auch einmal eine zehnminütige Lesung bestreiten möchte, ist herzlich eingeladen. Alle literarischen Gattungen...

1 Bild

KIND UND KUNST - KUK44 Galerie in der Auenstrasse 44

Galerie kuk44
Galerie kuk44 | Pfaffenhofen | am 14.03.2018

Pfaffenhofen an der Ilm: Galerie kuk44 | Schnappschuss

4 Bilder

Bilder aus der Artothek: Start einer neuen Ausstellungsreihe im Rathaus

Werke aus dem Artothek-Bestand der Stadt Pfaffenhofen werden künftig in regelmäßigen Abständen in Form von Ausstellungen in der ersten Rathaus-Etage präsentiert. In der aktuellen Ausstellung sind Arbeiten unter dem Thema „Stadt und Land(-schaft)“ zu sehen: Von Öl über Acryl bis hin zu Aquarellen sind viele Techniken vertreten. Dabei reicht die Bandbreite von der klassischen Landschaft, präsentiert von der Arbeit Michael P....

4 Bilder

„Form in Zwischenräumen“: Ausstellung von Sukhyun Kim in der Städtischen Galerie eröffnet

Großformatige abstrakte Bilder von Sukhyun Kim sind derzeit in der Städtischen Galerie im Pfaffenhofener Haus der Begegnung ausgestellt. In der Reihe „Pfaffenhofen präsentiert“ hat die städtische Kulturabteilung den aus Südkorea stammenden und heute in Ludwigsburg bei Stuttgart lebenden Künstler eingeladen, hier einige seiner Werke zu zeigen. „Wir sind stolz, Sie hier zu haben“, erklärte Kulturreferent Steffen Kopetzky bei...

2 Bilder

Neue Kurse in der integrativen Kunstschule

Kreativquartier
Kreativquartier | Pfaffenhofen | am 23.02.2018

Die integrative Kunstschule im Kreativquartier Alte Kämmerei ist ein Ort der Fantasie. In kleinen Gruppen sollen Kinder und Jugendlichen hier spielerisch in eigener Aktivität das Wesen der Kunst erfahren. Das Projekt wird gefördert von der Stadt Pfaffenhofen und dem Neuen Pfaffenhofener Kunstverein. In jedem Kurs sind Plätze für Kinder aus sozial schwächeren oder asylsuchenden Familien reserviert. Die Dozenten in der...

2 Bilder

Neue Bilder für die Artothek

Kunstankäufe der Stadt Pfaffenhofen in den Jahren 2016 und 2017 Bereits seit Jahrzehnten kauft die Stadt Pfaffenhofen Bilder regionaler Künstler zu den unterschiedlichsten Gelegenheiten an. Im Laufe der Jahre hat sich so in den Beständen der Stadt eine durchaus beeindruckende Anzahl an Kunstwerken angesammelt. Mit der Artothek wurden rund 300 Bilder aus diesem Fundus auch der Öffentlichkeit zugänglich gemacht: Ein Großteil...

1 Bild

Ausstellung „Freiheit“: Stadt Pfaffenhofen lädt alle Hallertauer Künstler zur Teilnahme ein

Die Ausstellung „Hallertauer Künstler“ hat Tradition. Auch heuer lädt die Stadt Pfaffenhofen wieder alle interessierten Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Region zur Teilnahme ein. 2018 ist die Ausstellung Teil des Kulturfestivals Paradiesspiele, das alle fünf Jahre durchgeführt wird. Die Themen des Festivals kreisen dabei um den Pfaffenhofener Schriftsteller Joseph Maria Lutz und den Begriff Paradies. Das diesjährige...

1 Bild

vhs-Kurs: Zeichenkurs für Kinder und Jugendliche

Pfaffenhofen: vhs-Seminarraum | Portraitzeichnen - Vorbereitung für FOS oder das Kunstabitur (ab 12 Jahren) Das menschliche Gesicht ist der Körperteil, auf den wir am stärksten reagieren. Als Künstler sollte man ihm deshalb besondere Aufmerksamkeit widmen. Wir arbeiten mit Gipsmodellen, Fotos und Modellen. Die realistische Darstellung des Gesichts liegt im Vordergrund. In diesem Kurs lernst Du den Aufbau und die Konstruktion des menschlichen Gesichts....

6 Bilder

Retrospektive: Bilder von Georg Pamler in der Städtischen Galerie

Eine schöne Ausstellung, die ein wirklich intensives Künstlerleben zeigt, ist derzeit in der Städtischen Galerie im Pfaffenhofener Haus der Begegnung zu sehen. Die Retrospektive erinnert an den 1994 verstorbenen Architekten und Maler Georg Pamler. Sein Sohn Florian Pamler hat die Ausstellung in Erinnerung an seinen Vater ausgerichtet, um dessen Werke in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Bilderausstellung ist noch bis...

4 Bilder

Kunst aus Südosteuropa - "Kunst deines Nachbarn IV"

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Vernissage Samstag, 21. April, 19.30 Uhr Ausstellung 22. April bis 13. Mai Kaum eine Region Europas hat eine so bewegte Vergangenheit wie die südöstlichen Länder. Jahrhundertelange Fremdherrschaften, zahlreiche Völkerbewegungen und Verflechtungen haben von Kroatien bis Rumänien eine große kulturelle Vielfalt hinterlassen, die heute noch stark von der Volkskunst geprägt ist.. Mit Beatrix Eitel (Rumänien), Ida Ozbolt...

1 Bild

Retrospektive: Bilder von Georg Pamler in der Städtischen Galerie

Es wird eine außergewöhnliche Ausstellung, die Ende Januar in der Städtischen Galerie eröffnet wird, und das nicht allein aufgrund des Stils des ausstellenden Künstlers: Der Maler Georg Pamler starb 1994 nach schwerer Krankheit. Die Ausstellung unter dem Titel „Retrospektive“ richtet sein Sohn Florian Pamler in Erinnerung an seinen Vater aus, um dessen Werke in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Ausstellung wird am...

4 Bilder

„In Bewegung“ – die Jahresausstellung des Kunstkreises Pfaffenhofen

Vernissage am 5. Januar - Ausstellung vom 6. bis 21. Januar Die erste Ausstellung des Jahres in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung gestaltet traditionell der Kunstkreis Pfaffenhofen. Dabei setzen sich die Mitglieder immer mit einem gemeinsam gewählten Leitgedanken auseinander. Diesmal ist es ein scheinbar ganz alltägliches Thema: „In Bewegung“. Wir leben in einer bewegten Welt, wir bewegen uns und werden...

1 Bild

Open House im Kreativquartier

Kreativquartier
Kreativquartier | Pfaffenhofen | am 04.12.2017

Pfaffenhofen: Kreativquartier Alte Kämmerei | Die Kreativen laden zum alljährlichen Rundgang in ihre Arbeitsräume: Am Sonntag, 18.02., findet wieder das Open House im Kreativquartier statt. Mit Philipp Brosche, Annette Marketsmüller, Andreas Dill, Sebastian Daschner, Julia Gandre, Peer Debaux und Michael M.I.A.M.I Lederhofer, die „Dicken Schnösel”, Tommy Vivo,  Pegelia Gold,  Philipp Baganz,  Christian Knispel,Patricia Reichensdörfer und Carolin Wessollek Es ist...

3 Bilder

Künstlerwerkstatt: Pegelia Gold & Polychrome Orchestra – Echospheres + Vernissage Dorina Csiszar

Pfaffenhofen: Künstlerwerkstatt | In ihren hintergründig pittoresken Liedern lässt die eigensinnige Chanteuse Pegelia Gold geheimnisvoll bizarre Welten erstehen, in denen es bisweilen pulsiert wie in einer spiritistischen Sitzung. Ein feingesponnenes, höchst expressives Klangnetz aus Jazz, neuer Musik und Pop-Avantgarde, geprägt von sinnbildlicher Lyrik und intensiven Stimmungen „zwischen Traumverlorenheit und Visionärem“. Gold präsentiert ihr am 1....

2 Bilder

Künstlerwerkstatt: Alexander von Schlippenbach Trio

Pfaffenhofen: Künstlerwerkstatt | Der Pianist Alexander von Schlippenbach ist einer von Europas führenden Freejazz-Bandleadern. Seine Musik mischt freie mit zeitgenössisch-klassischen Elementen. Schon seit 1970 spielt Schlippenbach zusammen mit Evan Parker (Saxophon) im Trio. Der dritte im Bunde, Schlagzeuger Paul Lytton, und Evan Parker bilden seit 1973 ein Duo. Auch Parker und Lytton sind vom Freejazz ausgehende Meister der Improvisation von europäischem...

3 Bilder

Künstlerwerkstatt: Christmas Session feat. Tim Collins

Pfaffenhofen: Künstlerwerkstatt | Auch dieses Jahr wird die feierliche Tradition der vorweihnachtlichen Christmas Session in der Künstlerwerkstatt hochgehalten. Die Künstlerwerkstatt-Pioniere Christoph Hörmann (Saxophon) und Sebastian Nay (Schlagzeug) werden diesmal zusammen mit Ernst Techel (Bass) und dem Vibraphonisten Tim Collins ordentlich einheizen. Der aus Plattsburgh, New York, stammende „world-class vibes player“ (CSJR Canada) und “musician of...

1 Bild

Hypokunsthalle München

Pfaffenhofen: Seniorenbüro | Meisterwerke des Pariser Salons aus dem Musee D‘ Orsay. Eintritt ca. 6,00 € + 10,00 € Fahrt. Abfahrt 9.45 Uhr Bahnhof Pfaffenhofen. Anmeldung im Seniorenbüro.

5 Bilder

Fünf neue Motive für die Kunstkarten-Serie der Städtischen Galerie

Das Kunstgremium der Städtischen Galerie hat 2014 eine eigene Serie von Kunstkarten aufgelegt, die Arbeiten von Künstlern aus Pfaffenhofen und dem Landkreis zeigen. Jetzt folgte die dritte Reihe, sodass wieder fünf neue Kunstkarten zu haben sind. Im Sommer 2017 hat die städtische Kulturabteilung Künstlerinnen und Künstler angeschrieben und zur Zusendung möglicher Arbeiten für Kunstkarten eingeladen. Einzige Vorgabe war...